Reise durch die Zeit in Blieskastel RHEINPFALZ Plus Artikel Auf Spurensuche durch Blieskastel: Von der missglückten Rettung einer Jüdin

Martin Dauber forscht seit 45 Jahren über die Geschichte der Juden in Blieskastel. Auf unserem Foto steht er in der Straße „An d
Martin Dauber forscht seit 45 Jahren über die Geschichte der Juden in Blieskastel. Auf unserem Foto steht er in der Straße »An der Stadtmauer«, die den Zusatz »frühere Judengasse« bekam. Dauber erzählt, bis zur Judenemanzipation im Zuge der Französischen Revolution habe es sich hier wohl um das jüdische Wohnquartier gehandelt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Seit dem Terrorangriff der Hamas auf Israel sind die Bedrohungen von Juden in Deutschland massiv gestiegen. Schnell werden Erinnerungen an die dunkelste Zeit des Landes wach. Welche Schicksale hatten die Juden in Blieskastel? Maximilian Kuntz hat sich zusammen mit Martin Dauber auf eine Spurensuche durch die Zeit gemacht.

Blieskastel, Zweibrücker Straße. Alice Zimpelmann, das steht auf der eingeschweißten Kopie eines alten Personalausweises, den Martin Dauber vor einem Haus in der Blieskasteler Innenstadt in der Hand

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mhul&.ta;l sE tis dre iAswues nreie Frau, needr deiL pymcomhssatit l;mfu&ur die am;unleaGeut&rlt erd entalNiiiazaoonstsl ts.teh Denn im gnGaztees uz den ;mlangeiu&ggn iuwdonsAntuseeemk ediesr itZe iebednft chis ien erwsieet atDiel ufa dem kotnm.uDe niE s&izrego;lgs qu,l;qo&dd&b;Jou sad ide elnnlMioi von deuJn in dre t-iNZSe kmdbrar.naet usA eimne ngeenzii dG:run hmeir ublnG.ea

eHe,tu 85 Jrahe ncha edr gccnheapmhoRto,isr in red oMnienill nvo Jdneu ni nchatleuDsd oelharwls tawGel etsseutzga neur,wd snhctei asd u&bidNeoq; eliwdouq;r,&ed wehscel ide ragntewurotVn ushasnecDltd imt lkcBi fua ned Sztuhc ihsdjc&ueu;lnm nsLebe bveohnrehre ll,os vor seienr entesr ;glrgsizoe&n l;rpuhrnmwaeg&eBsubo uz tns.hee In rleBni nwdree ehWnnugon ithlnvrcmeei l&uijdmrc;heus neenMhcs tmi mde dsiatDvern tkrrim.ea eiD meduleokcelg&ttHtnsa;tsoau ssum uehte von iemen msivsaen zbiueifPtelaogo etawbhc ndrewe dnu in ;ihmsnuudlejc& unhnEriniegct rtshcreh snAgt rov lnnheamsl;c&Ag.u

etiS 54 nreJha gngee asd reiserEVge,nsen red ishc in ieealskslBt iest 45 aehnrJ eengg sad gseneesrV ngraeieg,t tis raiMnt re.ubDa slA Sum;&ullchre e

x