Ohmbach Hochwasser: Vor allem rund um die Hauptstraße besteht Gefahr

Ohmbach unter Wasser: Das Bild stammt von 2022.
Ohmbach unter Wasser: Das Bild stammt von 2022.

Das Ingenieurbüro WSW & Partner aus Kaiserslautern hat sich im April ein Bild von den von Hochwasser gefährdeten Ecken in Ohmbach verschafft. Vor allem die Hauptstraße sowie einige angrenzende Areale sind demnach von Überschwemmung bedroht, wenn Starkregen den Ohmbach über die Ufer treten lässt. Im September wird es zu diesem Thema eine Bürgerversammlung geben, wie Ortsbürgermeister Gerhard Kauf bei der jüngsten Ratssitzung informierte. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

x