Otterstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Wohnprojekt: Am Lebensabend im eigenen Dorf bleiben

Haben viele Ideen für das Gebäude mit großem Grundstück in der Speyerer Straße: (von links) Bürgermeister Bernd Zimmermann, der
Haben viele Ideen für das Gebäude mit großem Grundstück in der Speyerer Straße: (von links) Bürgermeister Bernd Zimmermann, der Besitzer der Immobilie Felix Gress und Berater Harald Nier, der für die Gemeinde einen Handlungsplan »Älter Werden in Otterstadt« erstellt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Viele hilfs- und pflegebedürftige Senioren aus Otterstadt können den Lebensabend nicht im Heimatort verbringen, weil Angebote für sie fehlen. Das könnte sich ändern.

„Schreinerei und Messebau Gress“ ist noch am Eingangstor des stattlichen Anwesens in der Speyerer Straße in Otterstadt zu lesen . Es ist das Elternhaus von Felix Gress. Der

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

;-l3ghera&mu6Ji vtridebne els&ocu;nhm Ereginnurnne at.imd sDa &emlufr;tud nleive erdteOttrtnsa iul&h;clhamn g,ehne dnen benen der Srrceeehnii eeghbeetrbr sad uemblG&ud;ae tnies cuha ein sHtuhsa-la und gwhfca,elaenemsurSl⁢p dsa von xFlei &ourssse;qrG Mrutet rebtenbei rweu.d Dcoh site ndru edir narehJ eshtt asd mi Jhra 8916 buatere sauH reditk urgnelmeg&ue;b dre m&sttusteaGat;l m&obqu;uZd Lamd;omu&ql ee.rl 2017 saervbrt azt;cluush&nm red Vtrea, edr ni edm u;ebeumalGd& eesni Scierienehr te,aht drie arhJe psetla&ur;m ide Merttu vno iexlF Grses. qMnudeob&;i reVat taeht Psk.nornai ruZ egplgTseafe umesnts irw hni ncah bhLufigremor gnleor&bun,i;dq rcehtebit red nhS.o Dei rMtuet ies am dnEe ehrsi seeLnb ebfeallns zum flPfaelelg .geowernd eraulmW&; sei ndna cinth ltierva lehcsln ers,rvboten e;lttmh&ua ise wlho in ine eefmlPghie tumgses dh&an;s dsa se ni detOttastr hitnc itbg.

Neachdm leFix ,eGrss rde ni lu;emr&bgoerRm hwtno, enis lraEnetsuh tres lemina neei lWeie ehneestlre z;,e&ilislg um ilmtaeono dastbnA uz ,nnweieng houmcml&;te re mti rde ibIoimeml nsgewiizehueseb mde &tusldkrmnu;ucG nnu es

x