Bobenheim-Roxheim RHEINPFALZ Plus Artikel Verlobte geschlagen: Wiederholungstäter bekommt Haftstrafe

Verurteilt: Ein 41-Jähriger hat öffentlich seine Verlobte geschlagen.
Verurteilt: Ein 41-Jähriger hat öffentlich seine Verlobte geschlagen.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Ein 41-Jähriger aus dem Rhein-Lahn-Kreis ist vor dem Amtsgericht Frankenthal wegen Körperverletzung und Beleidigung zu einer Haftstrafe ohne Bewährung verurteilt worden. Das Gericht sah es erwiesen an, dass der Mann eine Frau aus Bobenheim-Roxheim auf einem Supermarkt-Parkplatz ins Gesicht geschlagen und einen Polizisten beleidigt hatte.

Die Liste der Vorstrafen, die Amtsrichter Thomas Henn in der Verhandlung am Dienstag vorlas, ist lang und beginnt bereits Ende der 1990er-Jahre. Dazu zählen Delikte wie mehrfache Körperverletzung,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

csheerrw ,hstDlbiae miraechre;ulbsu& r,nueEgsspr Fefuhhrcatlr oerd lf;mceah&hrerulig rnfEfigi in edn r.egvsei&rhzatenkSrl; eracfMhh ;lgz&isas re damu;luf&r hcua iebtsre im sfeGngaulmi&;n ndu tah ied frSaent senb.egases nuN raw dre -rl;&ag4Jmu1ieh teneur aekgtna.lg Oneff eeetrd er brl;u&mue nsiee kiennloAgeohveglrath dun e,errehm selti nbchereaboeg n.riaTphee eDm Rhietcr fleoguz rdewu mhi ni irnee rurue;&mhfnle rnVnlgauedh euzdm eine mlluoocsPtsem&n&trir;gs;ilunheku t,stetiater edi dem gmalidena tuGtahcne gfleuzo hree luf;&mru esein tfStaenrat hvcwnotlretrai ise asl enise loutkA.lhchso

chAu ma .17 eSrmetpeb 2202 rwa er tnureb,enk als er sinee theue ;ailjmeh2&-3ugr Veotlbre afu mde p-uPllabkozrtasG in ReioxbheieomhBmn- enhecggsla th.tae neEi ruepBlbot rgbae srea&;tumlp dne reWt ovn 1,68 i.mrPeoll Acuh nimphmAeat nud Cbiasann nneotkn mde htGreic zoueglf cnnghaswieee w.edner itM nieme rednFu ehab er na siemde agT Wadok gnt,eeknur tsega re am Datenisg zum hR.cietr uZ rdesie eZit awr re mm&;lieggglue;iuzdaqlr&;&sbo mi ,qoslVhlro;lucadu& rmiem na cnh,ennoedWe wie re .anigtb nA ide hmi fevrnreogewo atT e&;mnkl

»Alles Böse«: In der neuen Folge des RHEINPFALZ-Podcasts geht es um Kunstwerke aus Hitlers Reichskanzlei, die Ermittler 2015 in

Kennen Sie schon unseren Crime-Podcast?

Welche Verbrechen werden in der Pfalz begangen? Welche Straftäter sind noch auf der Flucht? Über konkrete Kriminalfälle von heute und aus der Vergangenheit berichten Christoph Hämmelmann und Uwe Renners im True-Crime-Podcast "Alles Böse".

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x