Römerberg RHEINPFALZ Plus Artikel Sorgen wegen steigender Kosten für Kita-Bau

Kita: Gleich zwei neue Einrichtungen werden derzeit in Römerberg geplant.
Kita: Gleich zwei neue Einrichtungen werden derzeit in Römerberg geplant.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Summen, die Römerberg in den kommenden Jahren für neue Kitas ausgeben muss, sind gewaltig. Die zwei geplanten Kindergärten dominieren auch die Investitionen im gerade vorgestellten Haushalt für 2024 und 2025.

Erst Mitte Juli hatte Architekt Andreas Kaupp die erste Planung für eine fünfgruppige Kita neben der Grundschule in Berghausen dem Römerberger Ortsgemeinderat vorgestellt. Damals rechnete er mit Kosten von 5,5 Millionen Euro

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

asd;&hn wsa sda ien oerd edrean edsitmlagitR ebetirs crwhes uhenccslk lgizl&s.i;e ieretwltileM sdni ied cuteKtes;losm&hnunazng lsgebo,chsesan dnu die ezenspiotngrtrio Ksnoet nids ncho lma iegegne:st fau mrhe sal ,26 Minlileno r.uEo utaL ugbesetr;rrtsOr&elimum ataMhtsi Hnnafmof G(&rl)n;eumu sit tmi aamxmil neeir lnoiMil oEru gln;udemFru&or zu r.hceenn

Der eneu erergdtnaiKn ni Beghnareus sti ucha rde imt nsAbdat sggi&;rl;&tzmoeul Ptones ieb den evseIinitonnt mi tEnruwf lmuf&ru; nde Dlheastpluohap 0242/,25 erd in red nuiSztg sed ngmaetestrresOdi am itesgaDn blseelfan letvserglot weudr sehei( a&edeumlngn;zrer klteAri tunn):e 050.000 ouEr snid alut awianiViesrtrtnermteubgl Nendai angWer mfuul;&r asd nlm,e&asuthc; 5,5 Mlinelion orEu rf;uml&u asd lrlnmu&ehm;su&cte;abu hJra geelts.iletn unizH nomekm bsenAgua urmfu;&l die eebnsflla eealtgpn egiegdiurrpp Kati in isntngHieeiel imt attoeemkssGn nvo nrud 36, oneliilMn rE,ou eid u;r&mluf edi eieeGnmd .nflaelan

nlue&ueistmGgr; nrtaVeia cul&wthm;uginDsee euen n;cshugnaKetstlzum&o urml;uf& edi gpetenal cruiinEntgh ni esrBnhuega hinfeca os ,ercudh

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x