Waldsee RHEINPFALZ Plus Artikel Ricardo Melis marschiert mehr als 4000 Kilometer entlang der Westküste in den USA

Immer an der Westküste entlang: Fünf Monate lang wanderte der 25-jährige Ricardo Melis aus Waldsee mit zwei Freunden durch die U
Immer an der Westküste entlang: Fünf Monate lang wanderte der 25-jährige Ricardo Melis aus Waldsee mit zwei Freunden durch die USA. Der Lohn für all die Strapazen waren Erlebnisse, von denen der junge Mann sein Leben lang zehren wird.

„Wenn man mal drin ist, ist es cool“, sagt Ricardo Melis. Selbst bei Eis und Schnee geht er jeden Sonntag in der Schlicht eine Runde schwimmen. Der 25-jährige Waldseer neigt schon zu extremen Unternehmungen, gibt er zu. Aber das, was er im vergangenen Sommer mit zwei Freunden unternommen hat, ist noch eine ganz andere Hausnummer.

Die drei jungen Männer wollten eine Fernwanderung unternehmen, vielleicht die Alpen überqueren. Daraus geworden ist eine Tour in den USA entlang der Westküste – von der mexikanischen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bsi urz nkasniaedhc .eeGrzn nappK flu;&nfmu tMoean ahbne ocrRdia i,selM snianJ uRtreet und miTo tdSil u&fulm;r edn rdun 7402 lroeiemtK ngaeln acfiPic eCstr ailTr et&umt;,gbilon red uuerblm;& 06 s&seprieau;mlGbgs ;nsd&ha red smtc&oe;hhlu 4000 erteM nda&;hs, 91 Casnnoy dun senebi

x