Römerberg RHEINPFALZ Plus Artikel Repowering: Höhere Türme, dreifache Leistung

Windpark in Römerberg: Die Anlagen werden abgebaut.
Windpark in Römerberg: Die Anlagen werden abgebaut.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die drei bestehenden Windkraftanlagen auf Römerberger Gemarkung sollen in einigen Jahren ersetzt werden. Die Betreiberfirma Juwi hat jetzt vorgestellt, was sie vorhat.

Die drei Windkraftanlagen nördlich der B9 zwischen Römerberg und Dudenhofen stammen aus den Jahren 2006 bis 2008. Sie haben eine Leistung von jeweils zwei Megawatt. Mittlerweile gibt es deutlich leistungsstärkere

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lnne.aAg erbteBrei Juwi ntpla bhealds eni goneneastsn preiegRwon uru&lf;m edi eseehdtnenb ialue.mW;ddrr&n erD pnrWaidk llso iadbe ahuc in cghtnRiu eeNndsortw auf sretnrHaheua neGgukarm ggl;esrorz&te&;iulvmr enrw.de rlroetjPieekt anJ rrenWe thaet nslgumtu;j& scnoh mi erngrtOtdmseaie tneaushaHr ied unml;e&Pla sde nneseUnhrmte rm;lfu&u eiwz rnWenaiinalengedge endnraznge an end seebhenetdn kPar lovg.telrste mI b&uegolemreRmr;r nmtGaeeedri gngi er nnu ;vur&akettrslm uaf dei lnepmrnge;wauoePiR&l- .ien

Die tenhedsenbe deir ngaAeln reewnd ulat rereWn dibea pktteoml ;ukm&uulbacgzertu und rchdu uene zetre.st Whelrce Tpy in ien apra ahnJre ticumthhacs≪a dort mSotr eguzrt,e teths hnoc ichtn ndiivfite efts. Atndghcea ndsi aber ierd ngnleAa esd ypsT eVstsa -7V.172.2 eeJd erdsie eiWeldnagrnagenein ath enunnNigeslt ovn ,27 tgwMae,at sti losa &egnutarsikr;lmsluets sla ied irde hesetnnbeed mnusem.ennazmmgeo Rnud .06012 uHsatheal nnom;&lknute hrdcu ied edir anlngeA tim rtmoS rstroveg dnere.w irAllgesnd nsdi dei tnlagnepe mrle;&uTmu hacu tcelhdui h&eom;hulr asl ide edeenh:entsb 157 attts 501 etMer ;u&rwmlae die uN;lhemeoabn&am

x