Altrip RHEINPFALZ Plus Artikel Polder: Land unternimmt neuen Anlauf

So sollte das Gebiet des Polders ursprünglich aussehen. Jetzt hat die SGD Süd die Pläne noch mal nachgebessert. In Altrip bleibt
So sollte das Gebiet des Polders ursprünglich aussehen. Jetzt hat die SGD Süd die Pläne noch mal nachgebessert. In Altrip bleibt man aber skeptisch.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Im ersten Versuch ist die Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Süd damit gescheitert, das umstrittene Hochwasserschutz-Projekt bei Altrip umzusetzen. Nun versucht sie es mit einem überarbeiteten Entwurf und einer ergänzenden Planung. Überzeugt der die Altriper?

Der vom Land Rheinland-Pfalz angestrebte Polder soll helfen, die Städte Ludwigshafen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

dun ihmnaneM vro eneir nnaetoennsg rrtltnhduaefuhJ zu .ctuh&nuzmse;l Dzua uu;dmlnwer& eib eienr lncseoh sbi uz nune eoilinlMn tmbeKreuik esrWsa lvemdrbr;nu&hogeeu aus med hieRn in ide engpalet leacouhmRm;uwslekfurets-Hlc&haa;h&cl eteet.igl sWa nov erd &erle;umbglnUug ehr tug nkgenil ,amg bteteeir den rntApelri tsie herje &ros;zggile ron:geS eDnn ruhcd ads lntueF eds oePldrs ewl&rmu;ud dei eomKmnu mtotkpel omv rWssea umesohsclns nad;&hs ;iaunlhhmlc& emnie hceDribhu.c Mti dme eniiengz tdcrie,esnUh assd red rtO lsbtse ndu edi bdiene azit&Keissrrsglen; nhca sladWee udn sLfgehuawidn cihtn bwhlrmce;stmu&ume n;wmreld&.uu shieThrctoe ldnljee.asf

Im rlfEstnal nhige sad eU&uer;blmebln red dnur 0080 ilerArpt avndo ,ba dssa edi realPn ibe dre SDG um&;uSdl in tNdtuase llesa lobusat krteepf ee,ttoirebvr lela au;mi&latlEneuvetnt lh&meotsi;mlugbc thaedcb udn lenebip umludhpurc&tg;fre bhna.e Und juts bie der phcnrseeetndne unlPnga ;snahd& zeihsinncw nids es wzei erreVfnah n&sahd; eensh dei reriAplt grvreeinaed ,M;ulael&gnm orv eallm ni rde genilgednezudrnue gkutelusm&lmirni;Ualmceuprgrfhtvlwut&e; (.VUP)

x