Otterstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Ottermarkt-Aus: Im Zentrum wird’s ruhig

Besteht seit fast 50 Jahren: der Ottermarkt in der Lindenstraße.
Besteht seit fast 50 Jahren: der Ottermarkt in der Lindenstraße.

Die Nachricht hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet und wühlt die Otterstadter immer noch auf: Der Ottermarkt in der Dorfmitte wird Ende Februar schließen. Inhaber Franz Mühleisen gibt für das Aus mehrere Gründe an und hat für die Zukunft einen Wunsch.

Stefanie Berthold steht am Dienstagvormittag vor einem Regal im Ottermarkt: „Ein Stück Otterstadt

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

egth ellvon,rou&reqd; satg ,ise snreencpghao uaf die u,ilzihsnSgg&elc; rueu&;blm eid in den ngenavregen enaTg vlei kutserplie duerw. waosuqSb&do; wie den aFrnz ibgt se urn imalo&,d;nulqe tumugl&;f die 3g3h;ilumr-aeJ& uhinz nud tmine iadtm dne enaIhrb anzFr eM,simeu&;ulhln essen

x