Schifferstadt RHEINPFALZ Plus Artikel Leute im Landkreis: Gabrielle Steinbach verabschiedet sich vom Gymnasium

Gabrielle Steinbach
Gabrielle Steinbach

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Leute im Landkreis: 16 Jahre lang hat Gabrielle Steinbach das Schifferstadter Paul-von-Denis-Gymnasium als Schulleiterin geprägt. Mit einem guten Team im Rücken, betont sie. „Ich bin mit Leidenschaft hier gewesen. Schule ist mein Herzensding“, sagt die Schwegenheimerin, die zum 31. Juli in Pension geht. Mit gutem Gewissen kann sie die Schule an ihre Nachfolgerin übergeben – und sich Neuem zuwenden. Wieder nah am Menschen – wenn auch ganz anders.

Die Augen funkeln. Den Mund umspielt ein Lächeln. „Weimar – dort kann man die Klassik verstehen!“ Goethe. Schiller. Gabrielle Steinbachs Blick schweift kurz ab.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

lsA mtsarienGni elinge rhi dei ieoz&g;nGlsr dre huedsncet tiarutreL ma re.ezHn eniE hedeatn,siLfc die esi auch ihrne hcr&enmluS;lu ieelvtmrnt i.wll eBi rinee uxsrnokEi anhc rWemai tw.ae esDei sit nru nei kPunt afu rde nlaegn esi,Lt eid ied eSerhclultiin sde smnlsosGynPimaivue-an--uD z:&u;hatmaulfl thcasshCanuuai site 205,0 enhreecoitrfdst ien,aigsulrgitiD ebterir fsteelualteg s,Btereuiruirnofeng suneneznAghciu las ;oSeh&ldbqucu ehno aRusssmsi dsa&;hn ehSclu mit r;lugoed&quoaC udn Eoerasclpuuh. Es sidn trhhceacglliS erd evgneanengr 16 hrJ,ae eid sei rwi.ft seAll fnaesitlu? n,eiN das al;euwrm& hirwlhac zu .eivl

utDehilc r:diw sE ist lvei psa.resit effctstSahsdri mnGamsuyi tis enei Shc,eul eid es sich zu ucnhseeb nloh.t e,Wefftonl oarten,tl chhf.oitilscrttr inEe eSul,ch ied dbetil, e&sladegstmtnlbi;uss nierbAet rthel dnu usaf eberEhcsnanwlene ttbr.eeeviro ebeGlilra hSbiatecn tsi sidee biimoaotnnK .thiwigc cb&ou;lqdehSu einglgt ,run newn die Mceehnns aemmctnih dnu dsa sgeumtezt ewendr k,ann was ies teergie.bts Das tsi ein Credo von lro&qiu.;md aDs aeTm esi ad llridivhbco had&;ns Lehr,re iteitaer,Mbr elrnEt nud ll;rm&cuSue.h

x