Speyer/Dudenhofen RHEINPFALZ Plus Artikel Land reagiert auf Anfrage zu Sicherheitskonzepten an Schulen

Schüler auf dem Weg in die Schule: Bei unentschuldigtem Fehlen müssen die Eltern kontaktiert werden.
Schüler auf dem Weg in die Schule: Bei unentschuldigtem Fehlen müssen die Eltern kontaktiert werden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Landesregierung hat eine Anfrage des Speyerer Landtagsabgeordneten Michael Wagner (CDU) zu Sicherheitskonzepten an rheinland-pfälzischen Schulen beantwortet.

Wagner hatte diese gestellt, nachdem in Edenkoben eine Schülerin entführt worden war und es in Dudenhofen Elternbeschwerden gegeben hatte, weil die Schule die Erziehungsberechtigten nicht kontaktiert

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

tt,ahe sla ein nKid cdettiuuslgnhn .htflee lEnter ath;m&lntue icsh an hin agwetdn ndu otlenwl ierehgn,hesc sasd alesl etNongeiwd mzu tcSzuh hirre ehdSknicrul egnta ere,dw cethetirb ga.Wenr reD deteArbogen wlleto nvo erd Luaegisnrdrngee unetr danerem nse,isw eiw elvie lhncuSe in adehfaRlnP-inzl ein fsisilccthher tioteischpehSnzkre zur knreleeoAsinntteolswh irreh eSrcm;luulh& eanb,h weclhe uninololtkroKfnt iehr dei shu-tcAsfi nud nuktltDetserniesdisgniio A)D(D nrlutmim&bume; udn neiietiww rnuvreEngretetletn ibe red lrntuEgels erd heiceozeittpknesShr dnubnegeeni wr.need

In hierr onArttw rsevtiew eid gaeerrLusingden uadrf,a assd hd&;asn edrnsa las ni aeendrn eumlaud;nn&esBrdnl nhads;& ni hafaR-enzdPilnl dei uceShln uzr ntKelorlo rde entnisehAwe dre mlrheulS;u&c und rzu nIonirfmtoa rde tErnel stcenhdtunuigl eeewarbsnd dai;genr&mmeruihjrl &Scluuehl;mr lrcehicht fivtprtelceh s.eine serpeEtchdnen nglgeeRenu a&nlu;fdemn hsci mi lseecgSh.utz eDm iirsnmMtiue r&umfl;u dnlugiB nuamlgel&; enike ntnoreoimfIna ua;rlmer&udb r,vo iwe leevi cShnuel ticlfrschih ggldeeentreie eozenpKt dnu flp;&uaenulAbalm uzr stknlnitersonelwAoeeh vno lucr;mh

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x