Altrip RHEINPFALZ Plus Artikel Haushalt: Tief in den roten Zahlen

Über eine halbe Million Euro soll in diesem Jahr in die Albert-Schweitzer-Grundschule investiert werden.
Über eine halbe Million Euro soll in diesem Jahr in die Albert-Schweitzer-Grundschule investiert werden.

Den Haushalt einer Kommune zu erstellen, ist für alle Beteiligten sehr aufwendig. Und Freude bringt es im Altriper Fall auch nicht: Laufen die Dinge wie erwartet, werden der Ortsgemeinde dieses Jahr fast 1,3 Millionen Euro zu einem ausgeglichenen Haushalt fehlen.

Grund für das erstmals siebenstellige Minus im Ergebnishaushalt, der einer Gewinn-Verlust-Rechnung ähnelt, sind augenscheinlich die Aufwendungen: Sie übersteigen die Erträge, die sich vor

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mllea uas nde eSretnehimnnuae e,pesnis mu nudr ,13 lloieMnin E.uor riuzHe egtran eid lieuhctd erun&em;ohlh gnelUam na den -zePlnihRrfsKei-a von rnud 640,4 linloMein rEuo 290.040( Eruo rmeh als 2)202 udn na edi irngbedadsneeVme nRhueaine nvo tfas 22, nMnioleil Euor 0088.24( rEuo hemr sal 220)2 eienn eblieh

x