Lambsheim RHEINPFALZ Plus Artikel Gewerbegebiet: Investor wünscht Bedenkzeit

Dem Hund hier scheint die Überschwemmung Spaß zu machen, aber der Mensch mag so etwas in der Regel nicht. Deshalb schauen die Be
Dem Hund hier scheint die Überschwemmung Spaß zu machen, aber der Mensch mag so etwas in der Regel nicht. Deshalb schauen die Behörden ganz genau hin, was fürs Lambsheimer Gewerbegebiet geplant wird. Und das betrifft auch die Firma, die am Kauf des Geländes interessiert ist.

Das Gewerbegebiet Im Brand II ist fertig geplant, am Dienstag soll der Lambsheimer Gemeinderat den Bebauungsplan verabschieden, damit der Käufer bald bauen kann. Doch der stellt plötzlich Forderungen – mit gravierenden Folgen für den Gemeindehaushalt.

Das von der Verwaltung nicht benannte Unternehmen, das im Oktober den Zuschlag für den Kauf des gesamten, mehr als sechs Hektar großen Areals an der Umgehungsstraße bekommen hat, will

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

end dratoStn &;ruumfl nei dnseaer Utemenrhnen tnwl,ceeink shpicr eien s&il;groezg teoLilhaikgsl mti tniihmsreecurd uetlRlku;nrhncmcekeeabeg& banu.e aafrDu mll;u&afut adsfllejen red aaunlsubpBegn niu,sah an mde dei eisnmOdgeret seti hreJna dsa ;mBoul&ur Psike dun nwtasetignuicressefeahrirsW

x