Dudenhofen RHEINPFALZ Plus Artikel Angebote für Mütter: Mamas beraten Mamas

Baby in der Trage: Christina Gast glaubt, dass so die Bindung zwischen Eltern und Kind gefördert wird.
Baby in der Trage: Christina Gast glaubt, dass so die Bindung zwischen Eltern und Kind gefördert wird.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Frischgebackene Eltern müssen vieles lernen. Die Nachfrage zu decken, haben sich vier Mütter aus Dudenhofen auf die Fahnen geschrieben, die sich (neben-)beruflich auf Eltern-Kind-Arbeit spezialisiert haben.

Es gibt vieles, was Frauen, die gerade Mutter geworden sind, belastet: Körperliche Beschwerden nach der Geburt wie Beckenbodenschwäche sind das eine. Die Sorge, im Umgang mit dem Neugeborenen alles

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gihirtc zu aecm,nh ist sda e.ndrea Und dann btig es noch sda l,ulmGuhe&;f rnu nhoc aasnutgZ eds sbLnee zu esin, &rl;umudaf earb t;chmu&gllia ieienwlzhba etozilVbsljo aibetlunwmg&l;e zu su;us&lmme.n

ibdou&Seq; nedwer anagtbe imt eramhe,Slztctntbe esserebn gaElneni ndu mde a:tzS Das its ahlt uo!,q&l;sdo asgt Soprt- dnu oitsiatnyPerehpuh nelaE rmouelKnr&; e;uburlm& au,rnFe ide cahn edr urtbeG Pbemerlo tim med ecnknBeodbe aebh.n b;Duqasdo& its ritaug.r Der rrlumepo;&K ffshatc sda nduWer dre rubetG ndu dann eredwn edi uarnFe aenlli q⪙es,snuodgla tifnde ei.s ieaDb ehelf se sh,re tim rde huhanmngeWr uf&;ulrm edn ump;Kelror& zu rtinebea ans;&hd nud imt ndbktaB.cieieennrngo ;qcodhbIu& fachfse swienssBetu lurfmu;& nde r&uorlKpe;m ndu nde uneen nrhbdkbleoeceeednicnufn lltaAg imt i,dnK tmiad die nFaeur mit hsci ni Vundrgnebi e.mmonk Dsa sit eimn Hsnuoatmed;zrleheq&, sebbhretic ueKmro;lnr& ehir eufbA.ga eDr kbenneoedBc mlu;esus&m bis san dbLneeeens iesralsittib ew,erdn um ahwnmcBsacsehe;l&lu eguzoeu.vrbn

rstSes n,uebaab ztekNrew fm;u&Iuepknnml uBhca asnemlm shic huca hcycesipsh ob.

x