Fragen und Antworten RHEINPFALZ Plus Artikel Wie es mit der Kultur in Pirmasens weitergeht

Das Kulturamt hat seinen Sitz in der Alten Post.
Das Kulturamt hat seinen Sitz in der Alten Post.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mit diesem Vorschlag überraschte Kulturdezernent Denis Clauer (CDU) am Montag den Stadtrat: Die Stadtspitze will der Kultur mehr Gewicht verleihen. Aus diesem Grund soll es demnächst wieder ein eigenständiges Kulturamt geben. Dafür wird nun eine Leitung gesucht.

Warum wird der Kulturbereich innerhalb der Stadtverwaltung neu aufgestellt?
Seit einiger Zeit hat die Leiterin des Stadtarchivs, Heike Wittmer, das Kommando im Sachgebiet Kultur übernommen.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Das te&ohulmgr; bglinsa engua iew dsa ki,garSdetmtnat rde iumsousrT dnu dre otpSr uz dme ,Amt asd nvo floR lcShhceri teegetil di.rw reuCal mrtl&tgau; lsa eetnreDzn ied iislphtcoe iunLget. Dsa Toir hat sich in end nrvnegeegan ceWonh udn ntaoMen l,&bmuertgleu; ewi dsa bSheeaicgt ruuKlt resebs utkisrrutret dwenre nn.ak mriWett aht mdzue ine Aekmguenr ufa eid taeilrablAbue;fums& dun esgnleegtrgrVueunnter eglget. leWi ads ighaeSbcet cmgfehaeuirnr wur,ed slol es unn zu nieme g&ed;ntineisgnmauel Atm aertgftweeu wnered.

uZ edimes mAt lelnos bnnee emd hbeesiinrg iutbKherlecur conh sda urFom etAl sotP, asd tSairvdthca ndu das lAet Rhsuaat on.uhrelg;&em eiD zestUumgn dre ae&lu;Pnlm slol ni dne ds&ua;nl;m&ncuohbqet noohWule;qd&c .rfngeole

Wre llso ads taruKmltu nD?esilaet sti ncho thicn bktan.en eiD leStel erd tigmetsnAul ridw rigbscshuee.ena Wre ahuc meimr zmu Zug ,oktmm lsol icsh dnu ieesn lgVenlutrseno mde datrttSa t&ralnueremep;,ins easgt Cu.lrea iWel hjceod eid fthmlseheu&ubd;Ascior ni sda tunetflsvSsahngleneezeberr ungendebien seni iw,dr annk dsa onch ine rapa enchoW sbi aeMotn uden.ra a&rdued;nmlheesWsn llos eHeki W

x