Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Was für die neue Stadtbücherei geplant ist

Hier wird es lang gehen in die neue Stadtbücherei.
Hier wird es lang gehen in die neue Stadtbücherei.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Stadtbücherei soll viel größer, schöner und vor allem wohnlich werden. Dazu kommen längere Öffnungszeiten und ein Ausleihsystem, das kein Personal mehr braucht. Dezernent Denis Clauer hofft, im Laufe des kommenden Jahres einziehen zu können. Stadtbücherei-Leiterin Ulrike Weil will ganz neue Angebote integrieren.

Für die Bücherei werden zwei Etagen im früheren Kaufhaus Horten angemietet. Im zweiten Obergeschoss wäre die Erwachsenenbücherei und im dritten Obergeschoss

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

edi reiBheec u¨rf iKerdn udn dcnhJegluie. Wsa eid Statd nde naptivre zterenisB na teeiM lenzha sm,su lelotw Dneetrnze nDesi erlauC ma oMgtna thinc avre.etnr lkAltue zalth ied tatdS urdn 3.0000 rouE na eeMti rop hJra an die Biu,eahfl rde ads sussahheeohMc ler,gothum&; in emd ied lrc&Beimuhue; iste hmer lsa 60 Jaehrn ir.iersdet

nI erdise etiZ hbea hsic ied he;lmBiecr&uu zu eenmi klruteulnle emrnuZt ni rsiaPnems eciw,tlknte ltbeo mrrbet&bgrmuOi;relseue usarkM ciZkw dei Airbte nvo u;eecdu&atbrirLtlS-ientmhei eUrlik .Weli eDi whnsaedce lZah red Mdenie eiwso enue otnegAbe eenrefotrdr jcodhe dne gmUuz iqunsob;&d zerH edr ultd,atoS&;qd ewi se iwZck riuorlmtfe.

Vuerplgeondp edr hS∾iuteeFlml ziew nJhera ndrevethla dahbels uaCler itm ned stenrBiez dse uhnrer&leu;mf ausfuh.Kaes l&u;bUrem die nukEcektp sed n&t;mnukfugiel rseVragt sei Enkigteii rzltiee .rndweo Im Mmu;&arzl em;onknut&l edr Verrtag nzeenhecrtiut n,derwe ffoht rde rtnDzneee. eDi tesoKn sde Uuzgms ftfeirezb aurleC fua greewin als eein belah loiilnM rouE. l&uF;mru iseesd Jahr sieen rstebie 052.000 Eruo im lsuataHh ;au&rlmufd .rgoveenshe mI dkon

Stierkopf und St. Pirmin: Die Wahrzeichen von Pirmasens zieren auch den neuen Newsletter der RHEINPFALZ

Kennen Sie schon unseren Pirmasens-Newsletter?

Der Name ist Programm: „PS Exklusiv“ versorgt Sie mit ausgewählten Nachrichten und Hintergründen. Sie werden von der Leitung der Pirmasenser Lokalredaktion aus erster Hand informiert. Mal augenzwinkernd, mal ironisch oder knallhart kommentiert, aber immer exklusiv: aus Pirmasens für Pirmasens und die Südwestpfalz.

An dieser Stelle finden Sie Umfragen von Opinary.

Um Inhalte von Drittdiensten darzustellen und Ihnen die Interaktion mit diesen zu ermöglichen, benötigen wir Ihre Zustimmung.

Mit Betätigung des Buttons "Fremdinhalte aktivieren" geben Sie Ihre Einwilligung, dass Ihnen Inhalte von Drittanbietern (Soziale Netwerke, Videos und andere Einbindungen) angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an die entsprechenden Anbieter übermittelt werden. Dazu ist ggf. die Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät notwendig. Mehr Informationen und eine Widerrufsmöglichkeit finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

x