Turnen RHEINPFALZ Plus Artikel Warum es bei den Gaumeisterschaften in Hauenstein „sehr gemütlich“ wird

Fachwart und Stützpunkttrainer im Westpfalz-Turngau: Jochen Stengel aus Pirmasens.
Fachwart und Stützpunkttrainer im Westpfalz-Turngau: Jochen Stengel aus Pirmasens.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Fachwart Gerätturnen männlich im Westpfalz-Turngau – diesen Titel trägt Jochen Stengel. Am Samstag managt der 52-jährige Pirmasenser die Gau-Mannschaftsmeisterschaften in Hauenstein.

Herr Stengel, vor einem Jahr nahmen an den Gau-Mannschaftsmeisterschaften der Gerätturner nur drei Teams teil. Wie sieht es dieses Mal aus?
Jetzt haben wir vier Teams von

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

VT ,Danh VT tnne,uisaeH TV mebgLre nud VT aesPsirnm mit mesintasg 22 nneru.Tr inE actcewushh,mNa sda aalmds cnoh cihtn os iwte a,wr tsi tjzet b.eadi

Gtib es bie dne ider rineeeVn aus red iuuewZ&;elrmrbkc eogRn,i TV tnioCgw, VT eeiNuracadherb ndu VT emnl;rZcui&ubw,ke unr onhc iTennunrrne ndu kieen neurTr usr?mheA ;nuermcl,kbi&ewuZ wo se negiei teug renTur ,agb omtmk gar snithc mer.h Vro aoronC wra es otdr hcau hscno hilmcebo.rspta

tbGi se am amgaSts nov 495. sbi 5112. hrU ;remuh&uatlubp neein gnthreiic faWpktemt dero tnshee eall ivre enhfa,snanctM ad esi in rhier sseKla ekkzrrunonlso in,ds oshcn asl Geasrutime fIsne?t eirne lsaKse nids se ewiz anhfMtnasn.ce

Getirtnehfmsecasua nrdeew asl gurrnVteoebi auf a-zPfl ndu Lmectrsnhndfeieeastsa areb hlibbeaenet hd&s;na rao,de?J ein tmtkafeWp sti mriem cighit,w acuh os ine kerneli iwe eid tcsi,earaGuftsemh wile iher edi u&;Alaulfbme wei ebi edn fa-lzP dun refhlnat-anfeeRheislMsinad-zPtc dn.si Dei fnrlcizPfehmtsteasae nsid aj nru neie ochWe udrfaa ni Eo,ebdknne und zewi hoWenc adnach hgte se ncohs uz ned -zf-taenlsrecsneaePliMfRniath.dh

eDi alHel eds Trnrvuesnie entinesu

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x