Radsport Talent aus Erfweiler Landesmeister unter Flutlicht

Meisterte den Cross-Parcours auf dem Gelände der Darmstädter Radrennbahn: Carl Dommermuth aus Erfweiler.
Meisterte den Cross-Parcours auf dem Gelände der Darmstädter Radrennbahn: Carl Dommermuth aus Erfweiler.

In ganz besonderer Atmosphäre ist Carl Dommermuth aus Erfweiler U17-Landesmeister im Cyclocross geworden.

Bei den gemeinsamen Radcross-Verbandsmeisterschaften von Hessen und Rheinland-Pfalz wurde am Sonntag auf der Radrennbahn in Darmstadt unter Flutlicht gefahren. Der erst 14-jährige Carl Dommermuth vom Bundenthaler FBA Cycling Team siegte in der U17 nach 30 Minuten vor Noah Kunz vom VfR Baumholder. Der Erfweilerer war auch schneller als der hessische U17-Meister.

Bei der U15 Vize-Landesmeister: Ben Wieser aus Hauenstein.
Bei der U15 Vize-Landesmeister: Ben Wieser aus Hauenstein.

In der U15 kam der Hauensteiner Ben Wieser (ebenfalls FBA Cycling Team) auf den zweiten Platz.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x