Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Schneckmann zum Hermersberger Halbfinale gegen Schott Mainz: „Sportlicher Höhepunkt“

Dirk Schneckmann
Dirk Schneckmann

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Auslosung des Verbandspokal-Halbfinals am Freitag war das große Thema beim Fußball-Verbandsligisten SV Hermersberg vor dem Punktspiel am Sonntag (15.30 Uhr) auf dem heimischen Kunstrasen gegen Eintracht Bad Kreuznach. Benjamin Haag sprach mit SVH-Sportvorstand Dirk Schneckmann.

Herr Schneckmann, Trainer Jens Mayer hatte sich Wormatia Worms mit Trainer Peter Tretter als Gegner im Halbfinale gewünscht, jetzt wurde es Regionalligist Schott Mainz. Sind Sie glücklich mit dem Los?
Wir

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

bhaen ncoh citnh engge sie esgt.plie chI e,ekdn dass lael eidr esmaT hrse gut .nisd Das htceslchsete osL lw&;mruea eeGsmonnhi eengew,s eid ntehta iwr mi joVrahr o.nhsc enGge romWs m&eht;tnula rwi mrhe ruhsaeuZc ebht.ag tcihpSrlo tsi se dre &t,mh;kueHlopun eegng neeni geilnoalesiigntR ndu Vdalriesreasponbegk uz esenpli. sDa Spile esllot Metit rza&muMl; tni,tdfaetsn ttjez heabn iwr orlet&mgh;u, sads wri chon deessi Jarh pneiels leno.sl eaeusGn swines rwi ocnh i.tcnh

eiW fto werned iSe ufa neeni DBuPFazo-glEki-n esd SHV acNngopchhersn?oe izew ,eSegi dnan rwual&tms; ud im lFoaDBk-P &snhd;a mna thumo&lr; es rflem;&,uto bare honcs imt nmeie lntieceh esiGn.nr ctohSt Maniz tis utesolrba v,oraFit bera uahc uaf ablrcn;maukeS&ru hta vro mde pkaiPesoll negeg yrenBa cmenn&h;Muul krneie eetzts.g sE tsi aslle &cml;l.muiohg bAre urmlfu&; hcim mel;awur& nie geiS egneg Mazin ien .drWeun nI red thMnasnfca tghe sda schno mi opKf rumh.e Die eSrelip eaum&tul;mrn hosnc eni sihs,nebc was den koaPl ae.ghnt

idWr sihc segrmrHerbe in erd steuanprieW eerllonps hocn lam ;ek&eekaultlvmA?trslrnu tis thsicn tleap.ng enWn ihsc amu;&

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x