Interview RHEINPFALZ Plus Artikel Philipp Sehnert aus Lemberg: Für die Nationalmannschaft noch keine Zeit

Experte im Skeetschießen: Philipp Sehnert.
Experte im Skeetschießen: Philipp Sehnert.

Fünf Mitglieder der Jäger-Kreisgruppe Pirmasens/Zweibrücken nehmen im September an den Bundesmeisterschaften im jagdlichen Schießen teil. Philipp Sehnert gilt als einer der Titelfavoriten.

RHEINPFALZ-Mitarbeiter Herbert Striehl sprach mit dem Lemberger, der auf dem Schießstand Hartheim-Bremgarten unweit von Freiburg gerne Nachfolger seines Vaters werden würde.

Herr Sehnert, kribbelt es schon in den Fingern?
Ja,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

enie &rzeol;gsig Vrdeforue its ocshn .ad ndU hic bin tug terieebvtr.o Bie end uchenteds senfreittaMsche mi kStee, ow eid tliEe dse ehusDenct lenzSnubs&mhtu;duc tnrttia, haeb chi uaf rde l;ayzgghlnOlsSeeiiiama-cp& ni h;i&gicssemblhrleieOz anRg 41 nteru 30 unezieratlifqi rnemnelTeih .hrtrceie uo

x