Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Landtag: Abgeordneter Weiner legt Mandat nieder

Ein CDU-Urgetsein tritt ab: Thomas Weiner.
Ein CDU-Urgetsein tritt ab: Thomas Weiner.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der Pirmasenser Landtagsabgeordnete Thomas Weiner legt sein Mandat zum Ende des Monats nieder. Der CDU-Mann gehört in Mainz zu den Abgeordneten mit der längsten Erfahrung. Er gehört dem Parlament seit 1996 an.

Als Thomas Weiner erstmals in den Landtag in Mainz einzieht, ist Helmut Kohl Bundeskanzler, Borussia Dortmund Deutscher Meister und Klonschaf Dolly sorgt für Diskussionen. Das war im Jahr 1996.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

72 arhJe hgeure&ol;mt erd lnmaIkelbeirimmo und osiwimrtDpll-okV med zaeirMn Pralaemnt .na

u&ruFml; dei nUrtkFio-DCa hatte edr uhete 6miJearg&;h6-ul tsniciurhceetehdls nuiotFkenn nein. ueZttzl arw es erhe isltl um nih dgneo.wre eAbr onhc in erd eeeanngvrng tulideosiprergeaL wra re eneoVridstzr sde eiscsfsssshraahutscWtu im .ngLaadt Wenrie cftseahf duzme nhs&ad; itcnh nazg igerllwifi &had;sn sad uct;skm&tluuKsn ni inesre legnan neenderAtobtgzei hegilc zwei sfuc;&pielhzaml salhiWeerk in der edasshnpLuatttad uz er.vtetenr

eRthicre testz hsci eggen reienW cugnWedhre ereni ofrraihrkesWelm wra erd snPeirasrme tsaf ctha erhaJ mfrl&uu; ied nri;Bmeune&glrnu ndu rru&glmeu;B rde senagVemieedrdnb relnweniA dg;&zmuuslita.n Dei hWirakeels mi nLad dwuern admlas ruenre.t;mlvda& saD ttaeh in nmeie ieeewtnr crtSiht ruz eg,oFl ssda in rde mtu;wlzSlsdu&pafe uheet nur nhco eziw rlWieehkas hstbneee. Dre lnteteiiadrlo nPmaeiressr ,kBzeir ned Wineer tetss noeewnng atte,h tigb se in erd romF htinc hmer. Wlei dre tisrHnneeaeu otLarsgtdbdnaegnaee rfCisoth rhicetRe cish tearrntipein etdnurzhsec teonnk, stesum neWier 1022 ni rde Slufa;mzdp&

x