Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Landesliga-Spitzenspiel in Hauenstein

Kapitän und Torjäger des SCH: Christof Seibel (in Weiß), hier beim Kopfballduell mit dem Bundenthaler Florin-Radu Tesedan. Links
Kapitän und Torjäger des SCH: Christof Seibel (in Weiß), hier beim Kopfballduell mit dem Bundenthaler Florin-Radu Tesedan. Links schaut der Hauensteiner Paul Durm zu.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der SC Hauenstein spielt bislang in der Fußball-Landesliga eine gute Saison. Von 16 Partien gingen nur vier verloren: am Neding gegen Hüffelsheim (0:1) sowie in Bundenthal (2:4), beim TSC Zweibrücken (1:3) und bei Tabellenführer Eintracht Bad Kreuznach. Und eben jene Eintracht erwarten die „Hääschdner“ am Samstag um 17 Uhr zum Topspiel.

Zwar trennen den einstigen Zweitbundesligisten von der Nahe zehn Punkte vom Sportclub der Wasgaugemeinde. Doch hat die Eintracht (40 Punkte) bereits 17 Partien ausgetragen, womit

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hisc bei imnee SSHg-iCe edr bsnadAt uaf inumga&ale;rmi iver etPunk ngerenrvir .nunet;kml&o iuneeaHtsn ar;um&lew datim ;i&oltlchuzlpm nei dikadltTine.at

tq&;Mdiubo ntAadbs stt;elrusmak& qshalaodtDoun&;cMfcnh ocsehl tAiebnmion lahm&tul; atmSaCKi&lp;nu-H otCrifhs Sebeli umfr;&lu .tucrslnsiheai ghlhczSi&si;celli ies qoasdb&d;u mkGtstaepea edr rncezaKhuer das ra&tudslumoklq;e;st& ni edr aeand.sgilL Dlihcetu wgorened ise sedi iebrtse mi pH,nleiis sda lngirdsael trse ruhdc nie rhse &pts;almuse orT imt :10 neevolrr gnig. rcKbza;uqnh&eoud tlslte mit nasbAtd ied smasek;l&tutr tcanfMnsah red iu;a,&qgLold ecdetvlthiur ,bliSee edr 56 lbiilpeeargsOe ;fmluur& end SHC ittertbs. Es ,geetl edr eunen hoopsePihil des eeVirns erut uz enbileb nud uihr&almufu;clnoh uz ,enrcevhus lNcuhciraheepssw ieb dne Heernr zu be.lianetre tFsa lale lieMdrtgei esd kneLsresaigadlad rnteug csonh ni rde enJgud dsa Si-kHTrtoC.

qdrr&eeHoubb; luze&ruVi;l;sr&lgdGstqoneo litAen an ieesdm jPrktoe hta edr oknnoeoratgirudJd ndu ralgmeivo i,-rarTe1Un9 iaK akrhSecc, edr zu den grlrtiusmn&e;tgLsuane esd asmLaengtdlesia

x