Kegeln RHEINPFALZ Plus Artikel KG Heltersberg: Der Wurm ist drin

Wieder einsatzfähig: Janine Wolf von Bundesliga-Tabellenführer Heltersberg.
Wieder einsatzfähig: Janine Wolf von Bundesliga-Tabellenführer Heltersberg.

Unerwartet und letztlich deutlich: Die Keglergilde Heltersberg hat in der DCU-Frauen-Bundesliga ihr zweites Heimspiel in Folge verloren, bleibt aber trotz des 2613:2674 im Westpfalzderby gegen den SKC Viktoria Miesau mit nun 10:4 Zählern Tabellenführer. Denn der punktgleiche Titelrivale KSG Florstadt unterlag ebenfalls.

„Bei uns war von Anfang an der Wurm drin. Durch Verletzungen von Selina und Jennifer Rösel stockte unser Spielfluss und wir konnten keinen Druck aufbauen“, klagte Heltersbergs Trainer Joachim

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

eslnHe nud emugtlu;f& hzn:ui &qe;ebolidunV nrnaei;sutpi&nGeellems trkmee nma na, sasd ise onsch sumfeot&r;l fau ennresu nnhaeB steiglep bhane ndu albesdh nkeei eomPlreb qho&nlta.ue;td

ibaDe tnahet ihsc ovr emd eSlip die enneiM der irtrneeegnelHesbrn ,hreetll ad inenaJ lWfo f

x