Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel K.o. mit dem Abpfiff

Die U17 des FKP nach dem Pokalfinale stehend von links: FKP-Trainer Patrick Müller, Max Malinowski, Kevin Mattler, Fynn Groß, Ke
Die U17 des FKP nach dem Pokalfinale stehend von links: FKP-Trainer Patrick Müller, Max Malinowski, Kevin Mattler, Fynn Groß, Kevin Schmidt, Lars Keilhauer, Owen Ayers, Elias Weis, Noah Stilb, Finn Kettenring, Benjamin Selgrad, Silas Rauch, Co-Trainer Uwe Scharbach, Athletiktrainer Max Sema. Kniend von links: Kevin Prieto, Noah Rabung, Max Welter, Nils Strassel, Max Wegner, Robin Jung, Rouven Gutmann, Moritz Schubert, Milan Junghans.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die B-Junioren des FK Pirmasens unterlagen im Verbandspokal-Finale dem SV Gonsenheim nach einem packenden Spielverlauf mit 2:3 nach Verlängerung. Dabei hatten sie sich zuvor bravourös ins Spiel zurückgekämpft.

Zur Pause war der Pokalsieg für den FKP in weiter Ferne. Die Elf von Trainer Patrick Müller lang mit 0:2 zurück, glich dann auf 2:2 (0:2) aus und hatte sogar den Siegtreffer auf dem

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

gz.iF&l;us In rde rzntveloet utnieM red eeaulgurgnr;mn&lV tzeeelri eonrlB iuzM fm;ur&ul dne oiRtalsengleiign VS oimhsenneG nde fSgrfireeet im ieFlan ni dc.baoRenh D;db&uqeio nJusg nehab eein ersein oMral z.tggeei Am eEdn ibbel nus nru niee gio&rgmue;hel Pironot h;delosgicauiNtenqeregh&el,d tesfsa ;reumulllM& die 010 enfdereguan oPnlktaumien zmausenm.

diWo&q;bru nustesw mu eid rketans eehGmesinonr eehiA&znsl;pineasbrgul dun hatnte nsu dauafr in.ettllseeg iWr ehban es rbea nihtc at,fechfsg ied eiuZepsl inahd uz u,dl&nnudbotireq;en sah der F-raeTriKnP ied raeUshc ;f&murlu sad :02 chdur aJsnni iheTs (.41) und xlFei uui;mobsl&M 1(6).. rZu esPua eestllt edr KPF ,um huumnla;rb&me ssceilhepir ied iaIi.itentv bRion gunJ releziet rep sirsFtezlo;ig& sda 21: .(3.4) xMa aoiswMnikl bwuu&ealndrm; rpe infmee uerpfL eSeeG-VrpK iplPhip etnurmnanM muz sgh:c2li2-ueA 5(.3.) reD eprKee terpiera ruzk rov eEnd edr ;rlgarueunl&em zilSpeeti conh ninee uShcss onv enwO es,rAy dre sad geuZ uzm eeftSefgirr htbgae ut&haem.;lt eArys war se huac, erd ni dre gn;guuVn&rrleamel rep pballKfo ied ilsu&gmtg;;z&erlo cnohTrcea et.hat Im u

x