Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Junger Pirmasenser bangt um seine Eltern in Afghanistan

Romal Nudrat
Romal Nudrat

Der 22-jährige Romal Nudrat ist mit 16 Jahren aus Afghanistan geflüchtet und lebt mittlerweile in Pirmasens. Er bangt um seine Eltern in Kabul, deren Lage als Ortskräfte er als lebensbedrohlich einschätzt. Hoffnung setzt er auf die Politik. Mit der Bundestagsabgeordneten Anita Schäfer (CDU), seit vielen Jahren Mitglied im Verteidigungsausschuss, hat der junge Mann Kontakt aufgenommen.

Sein Leben könnte problemlos sein, wäre da nicht die Angst um seine Familie und Angehörigen in Afghanistan. Nach absolvierter Ausbildung beim OKTV in Rodalben

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aht er eagdre edi K-IH mPgnrlfuu;&u las &gtedsoae;etuinebdrqMl dlBi ndu qlouo;dn&T d,bnaneets der tiumgnfl;kue& ittpzrabselA rcul;mt&ku in tiwSiethce, ide Bnbewgeunre efnlu.a rE hat ishc eneni kendiseesFrur fbaetguua nud ehits rsiaenmsP iwe dei d&aewluSpt;mszulf als sieen nuee t.eHiam

x