Prellball RHEINPFALZ Plus Artikel Historischer Erfolg für Rieschweiler Bundesliga-Frauen

1b45b928-9ce3-4bb2-98d3-f4ee9321bbc0

AAm zweiten Spieltag der Prellball-Bundesliga Süd in Ludwigshafen hat das Frauenteam des TV Rieschweiler erstmalig alle Spiele des Tages gewonnen. Es war ein Riesenschritt in Richtung Qualifikation zur Endrunde um die deutsche Meisterschaft. Die TVR-Männer verbuchten vier Siege, ein Remis und eine Niederlage.

Alena Borne, Jessica Deck, Laura Herbert, Lena Hettrich und Celine Schuck gewannen ihr erstes Spiel gegen Freiburg St. Georgen knapp, das zu diesem Zeitpunkt Zweiter war. Damit war das Eis gebrochen, die

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

denfgonle lepSie fienel wie ma uu;helcmSrncnh& luf&urm; ied Ve-.uTRnraF Sei motinnerdei sie ned gtpieaSl und negeh kpnguitehlc imt edm tslelabeeennrT TV eniEgnd ni dei u.cd&n;eRklmuru Die sEerensbig erd ecswiReiehlr :ieSepl TVR - ibFruerg St. erGngoe I 334,:3 RVT - eilWer II 015,:3 TRV - lngeiinbW

x