Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel Hahn-Zwillinge lassen Eppenbrunn hoffen

Rettete der SG Eppenbrunn mit seinem Treffer in der 89. Minute das Unentschieden: Stürmer Marvin Hahn (rechts), hier mit dem Sch
Rettete der SG Eppenbrunn mit seinem Treffer in der 89. Minute das Unentschieden: Stürmer Marvin Hahn (rechts), hier mit dem Schützen des 2:1 für Schmittweiler-Callbach, Leon Frenger.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Der FC Schmittweiler-Callbach und die SG Eppenbrunn haben sich im ersten Aufstiegsspiel zur Fußball-Landesliga 2:2 (0:1) getrennt. Die Hahn-Zwillinge trafen vor 540 Zuschauern für die SGE.

„Nach der ersten Halbzeit kann ich mit dem Ergebnis eigentlich nicht zufrieden sein. Wenn du aber kurz vor Schluss ausgleichst, dann musst du doch irgendwie froh sein, nicht mit leeren Händen

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

hacn aHesu zu &uqnl;adohefr, rwa uprbpEsnenn errniTa ashiCnrti reabZl eib emsein zatFi esd ulDesl red zretmeseiVi dre inezkislBreg haNe Srltcitmeew()hi dun ptalefszW p)bE(rnennup ni-h dnu en.ehgesrsri :earZlb nrmedmIqiuho;&b ;lm&ssatul sda seintcenhUnde snu alle hmkotcleuge;ii&Mln, schon ma toangSn bei snu zu suHae end estAugfi zu .hcffsean Das r;elauwm& ibe eeirn ieagdeNelr ja rnu rul;m&ebu sda trtied Slipe ;huoimmllgc& ;esuelq&e.wdgno

SGE emtinidro eestr lDlae;ureHm&tf FC twthmSlieecri sewehrcti mit dme p&mls;uetna utcefshesglefrriA chint rnu eni sbeeritt nEd,e drnenos huac ennei seniem ttaSr ni dsa srete fsspuilAetisg:e aNhc fzwmou;&ll nMnieut rtat eeenevIridtngnir hcaaSs rneFegr ahcn ineem eagnln bunrppnEneer cglSha e;b&mruul edn .lBla noV med rcshwene lhrFee tpoerrfiite ltmu-eauetrm&;luS;srG&m acLaJn-u H,nha rde os eaielln auf CeeK-Frpe laacsP epoBlp lefuzi dun ads 0:1 ertikr.mea ieD teliemwrreSciht raitgene ;rv.onslmu&e eVlie lekeni reFlhe mag;rt&ulepn irh ,eplSi der FC kam icnht uz neier enizgnie naehcC in ned eesrnt 54 Mnei.utn

Die ubepnrnenrpE ntahte anggeed hcgile fraehhmc die M;ilemtkihoc

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x