Fußball RHEINPFALZ Plus Artikel FKP-A-Junioren: Zweimal geführt und dennoch verloren

Machte nicht nur wegen seines Treffers zum 1:0 ein gutes Spiel: FKP-Mittelfeldmann Tom Lautenschläger, der mit diesem Tackling d
Machte nicht nur wegen seines Treffers zum 1:0 ein gutes Spiel: FKP-Mittelfeldmann Tom Lautenschläger, der mit diesem Tackling den angreifenden Elversberger Nevio Backes stoppt. Noah Stilb beobachet die Szene.

Zweimal führte der FK Pirmasens im Saar-Pfalz-Derby der U19-Fußball-Regionalliga gegen die SV Elversberg, hatte auch ein Torchancen-Plus, verlor am Ende aber mit 2:3 (2:1). Bei zwei Gegentreffern sah FKP-Keeper Simon Schwarz nicht gut aus.

Die sieben Siege in acht Spielen nach der Winterpause und gerade das 5:1 gegen den 1. FC Saarbrücken

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

baehn dne eriaPnrssem uJinnre-Ao .agegttun eiD ngsAutnfnrdaeslievte ma nSngtoa mi daaFnSta-ormis ggene ied SV egsbevErlr te;rguhlmoe& os lark der fEl nov rtVea dun onSh gz&;lH.ise In red escnshet inMute entall&emrg;vure Nhao iSlbt ieen eaFkln nov illT Deekcr tmi edm pfoK, udn red na erd egtrniich

x