FUSSBALL RHEINPFALZ Plus Artikel FC Rodalben: Auf dem besten Weg in die A-Klasse

Der FC Rodalben spendete die kompletten Einnahmen aus dem Spitzenspiel am vorigen Sonntag gegen den TuS Winzeln dem schwer erkra
Der FC Rodalben spendete die kompletten Einnahmen aus dem Spitzenspiel am vorigen Sonntag gegen den TuS Winzeln dem schwer erkrankten langjährigen Winzler Spieler Tim Wahl, der (im Rollstuhl sitzend) unter den Zuschauern war. Insgesamt kamen bei der Spendenaktion 1050 Euro zusammen.

Elf Spiele, elf Siege, 33 Punkte: Der FC Rodalben spielt bisher eine optimale Saison in der Fußball-B-Klasse Ost. Dennoch könnte das Team um Spielertrainer Daniel Wafzig bald die Tabellenführung einbüßen.

Denn am nächsten Dienstag (Allerheiligen), 14.30 Uhr, steigt im Lindersbach-Stadion das Topspiel gegen den nur zwei Punkte weniger aufweisenden TuS Erfweiler, und zuvor steht am Freitag

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mu 19 rhU ohnc sad byDer bie reegnggtnAs TSu Lmieen n.a dlAegisnrl aht uhac fleerrEiw ovr edm Gifertepeflfn ncoh ieen nifeigflk rbafyb-eADgue am a,gSstam 20 ,Uhr bei rde GS cuheeriBlwr uz nsu.e&lml;o

;adgernlbrUmeure& sWq&l;olruedbEe ;latfm.ulu& esrsBe ehgt es u.ntiqdl&ho;c

x