Leimen RHEINPFALZ Plus Artikel Die anonyme Giddarischde und Tiroler Pfalzfeuer: Zwischen den Bands funkt’s

Die anonyme Giddarischde und die Leimer Band Tiroler Pfalzfeuer standen zusammen auf der Bühne.
Die anonyme Giddarischde und die Leimer Band Tiroler Pfalzfeuer standen zusammen auf der Bühne.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Rund 800 Besucher kamen zu dem Konzert der Pfälzer Kultband Die anonyme Giddarischde am Samstag in die Leimer Sängerhalle. Die Musiker aus der Vorderpfalz machten auf der Bühne auch gemeinsame Sache mit der Vorgruppe.

„Dankschää! – Bittschää!“ Wer, der schon auf einem Konzert der Band Die anonyme Giddarischde war, kennt diese Abfolge von Ausrufen nicht? Das pfälzische Wort

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aucdbauo&udhq;&qsl;;llum;mo&& rbtign die Bsngbuheriec der unml&;kdiwreudgne nud gietezfn nlaageMssruuvkntti am gastmSa ni red mLiree elrgneau&ah;lmSl efdlanslje ufa dne .uPknt nRud 800 h;oe&iielfrlcumrhef hescBeru ovn gJun isb lAt nuetererf chis ticishlhc na ned ealngnikl nrhcek,krsuaiM las dei tnbdluaK in edi Seniat igfrf. echEt rlzuela;f&Pm autdnMr wredu eebotgn h&;dsan k&nqbdo;eiu uh;,m&a&Pslqxl-olz;iuOdcrfod iwe naBedaeldr hTsamo ze,rM ntnenga lde;Eqdloub;su&qo,d& luovhmrol oe.tnteb Im umPbuikl eahctm shci selhlnc uegt mnSumigt ib.ter

eiD nzreei,hEi ide reksMiu erd eiLmre anBd Tlrroei afrfPeuelz, edtnsna dne us;mczfanhllpei& orismP lsidrgnael ni hcsnit c.nha aDs geizet sich ma s,etbne als zMer ied aeurrleoTkiMszrfrP-u-fleie fua ide Bu&;nmhuel eolht nud ide debein nsaBd ruz gi&elzr;ogsn duFree edr tletremielwi afu dne k;nmn&eluBa dethenens um&Zurhole;r ide ;u&Bnlmeuh migsaemne hnmsitcfau.e Die rbdanoV hat Ecundkir bie dne etaFrelnnarhk seiMrunk nnltirahesse n&sda;h die lu&u;nfmf tlVolrkublsemiu um rOviel Velog tnthea altu midsee rvzuo onch eni orv nmeei lshoc gir&ogl;ezns uiklumPb se

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x