Pirmasens RHEINPFALZ Plus Artikel Das sind die Hintergründe der Rationierung bei der Tafel

Pirmasenser Tafel-Kunden bekommen nur noch alle zwei Wochen eine Tüte voller Lebensmitteln ausgeteilt. "Wir haben nicht mehr gen
Pirmasenser Tafel-Kunden bekommen nur noch alle zwei Wochen eine Tüte voller Lebensmitteln ausgeteilt. »Wir haben nicht mehr genug für die wöchentliche Ration«, gibt Tafel-Vorsitzender Gerhard Herrmann zu und hofft auf Spenden.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Pirmasenser Tafel hat seit zwei bis drei Wochen bedeutend weniger Lebensmittel zum verteilen, dafür aber viel mehr Kunden. Deswegen hat der Vorstand beschlossen, die Rationen runterzuschrauben. Ein Kunde bekommt nur noch eine Tüte alle zwei Wochen.

Die Lebensmittel, die bei der Tafel auf dem Kirchberg ausgegeben werden, sind knapp geworden. Seit zwei, drei Wochen habe sich das Warenangebot, das die Ehrenamtlichen aus den Supermärkten einsammelt,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ltciudhe zree.dirtu E;bsquod& tekrgi nhoc dejer uda&;,sqlwo tentob hdeGarr ernH,arnm erd Vornszetedi esd rVie,sen bare es dwree kioiiurtlhnnce eigwnr.e uAs eclehwm nd?urG rerannmH inmmt na, dssa dei -nsztlmieeeLetlbein und ulGl;ar&&elh;zrmsoidng nniseicwzh ogiteivrhscr iluelkakrne nud rwnegie ebe.lsetln Der uKonsm esi iest dme rriaUgnKkei-e ndu nde tmdia endebenrunv noFleg stmenisga ierneigdr g.wdeoner dbD;nunaoq& ibtebl wnergei &m;urful usn ;l.du&m&uigoqr;blu huAc neru;&wulmd eevli nu;&aLlemd zescinhinw ioneAktn snter,ta sads ies lurigmub&; beneilbgee seieLenmtbtl ma mokndnmee aTg ingulreu;tg&ms inebe,ant tsaatnt eis nausiusrzoeter, wlzegs;i&i erd -elnT.oVdfsatar

iDe oelF:g erD daeTn-aVrsflto hta am gMnoat cssnheble,os sasd rdeje neKud run nohc eall iewz henoWc niee uml&Tte;u lelorv mneestibtLel ommnkeeg ankn. tnUmu eahb es nsegwede bisreh ocnh thnci eegb.gne &Dmuufalr; esi die dEegusihnctn zu .enu oqad;b&uD dwri chons hnco etasw rtstePo dun hUuern od&,mqeloknm;u ltselt shic nHmeranr .orv insdlerlgA tneoeb er rimem ewdire &mgngrbeeeu;ul erd Kfct,dsnhau sasd dei Talef iekn rslVlorgvroee e,si osnnrde nur ad

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x