Rhein-Neckar-Kreis Drei Tote bei Unfall auf Bundesstraße

Polizei und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.
Polizei und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Rhein-Neckar-Kreis sind am Freitagnachmittag drei Menschen ums Leben gekommen. Mindestens zwei der Personen seien noch an der Unfallstelle gestorben, sagte ein Polizeisprecher. Drei weitere Menschen seien schwer verletzt worden. An dem Unfall auf der Bundesstraße 292 auf Höhe Helmstadt-Bargen seien drei Autos beteiligt gewesen. Der genaue Hergang werde noch geklärt. Am Abend war die Bundesstraße wegen Reinigungsarbeiten noch gesperrt. Polizei und Rettungskräfte waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x