Hintergrund RHEINPFALZ Plus Artikel Wie Pioniere des Frauenfußballs ins Abseits geraten

Einfach mal kicken.
Einfach mal kicken.

Fußballverband und Vereine wollen mehr Mädchen für den Fußball begeistern. Professionellere Strukturen sollen es richten. Für Dorfvereine wird es immer schwieriger.

Sonnencreme und Kopfbedeckung waren die wichtigsten Utensilien. Ausgerechnet am ersten heißen Sommertag des Jahres wollte der 1. FFC Niederkirchen auf dem satten Grün seiner Sportanlage

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

nhud;elma&Mc uml&;fur end us;i&lplFgtbazsrlo girset.neeb Rnud 40 teIesriernest ahntte sihc im dVlrfoe ;fumrul& edn u&;edmsenwluesthcdtus ;oqdg&baTu sde qolc≷sul&zMu;ada;bllfsi&hunmde nedagemlt,e mu ni ideecensnhver m;g&nUbelunu eine ehniezgBu umz rundne eLerd faeuu.n

x