Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Vertikale Gärten: Geschäftsmodell aus Neustadt

Florian Zeitler mit einem Modell des vertikalen Gartens samt Sitzbank.
Florian Zeitler mit einem Modell des vertikalen Gartens samt Sitzbank.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Bei Start-ups denkt man in der Regel an komplizierte Technik und moderne Geräte. Das Neustadter Unternehmen Mobiga geht einen anderen Weg und will mit Pflanzen und Sitzgelegenheiten den Durchbruch schaffen.

Wie kann es gelingen, heiße Sommertage in Innenstädten erträglicher zu gestalten? Diese Frage haben sich auch Florian Zeitler und Markus Dotterweich vom jungen Neustadter Unternehmen Mobiga gestellt.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

mwlU-et dun iltmhameenK snid indeeb ctinh d,rfme endn sigmenmae earteibn sei uhca bei taUda dun tenibe mti seedmi nhenreUntme rdicveeneehs seiiDtelntsugenn a.n brUeum;&l taaUd amk es 2018 uz eenmi ruchpnsostFgkerjo mti red csuolhchHe iegnnB. Wouiqb;&rd ehtucns hacn &;nuemsuognlL ;m&ulufr niee igKlaasapnunsm ni eS&at;u.nmldt skMaur rthcwieteoD tahet mi lusanAd vlkteirae natGrngaaeeln ;&egou,hlnsqdee astg ogi-bMa dnu mc-aa&rfsa;lUfGurhluedt;mhues&t oanriFl lte.eirZ

Deise eIed arw aredunglG sde tsscrhne.Fpsjgkooru ;bUeru&odnqs tzsnaA ,tsi sads se hcsi mu libeom uglnLoe&nmus; hnldte,a eid ucha enei onPsre gbewnee adqnu&.ol;nk iDre erJha agnl dreuw llg&,;uttumefet lcheew Pfezanln schi gnneei ndu wei eid lgsuBesneam;ru&w riatgsnoier eerwnd kann. hetGacd sdni ide etliekavrn ltmnr&ueGa; ;lumf&ru e&lPmzlatu; ni tem.;netnndls&anuI ;dbWo&quri neollw os hmer mul;nGr&u in eivgeetlres eirBheec nrb.eign Stl&atm;edu endrwe dudrach ,nrtersleeewb dsa lKaim trsevbsere u,d;oichslq& tgsa l.Zeietr lllaPare zmu aeBun ndu uu;tlfTneml& wdrue uhac genmee.ss mcilua&chhla;tTs hbae schi nbge,ere ssda es fau rde ni

x