Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Neustadt: Eine Reise durch fünf Jahrzehnte

Lockere Gesprächsrunde beim Festakt: Oberbürgermeister Marc Weigel (mit Amtskette) interviewte Ministerpräsidentin Malu Dreyer u
Lockere Gesprächsrunde beim Festakt: Oberbürgermeister Marc Weigel (mit Amtskette) interviewte Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Bernhard Vogel, einen ihrer Vorgänger.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Informativ und unterhaltsam: Der etwa zweistündige Festakt zum Jubiläum „50 Jahre kreisfreie Stadt Neustadt“ verging gestern wie im Flug. In kurzen Interviews und Gesprächsrunden blickten Ehrengäste und Zeitzeugen auf die Eingemeindung der neun Ortsteile zurück. Auch der ökumenische Gottesdienst hatte das Thema aufgegriffen.

Zu den Ehrengästen des Festakts, der wegen des schlechten Wetters vom Marktplatz in die Stiftskirche verlegt worden war, gehörte auch Malu Dreyer.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

Dei slzehnfnder;a-&uamililchp dpm&te;isneaniMutsirnlri tsatmm tiancnkhble sau Ns.etdatu Wieob: ctiEhilnge kmmto edi uJla5-mih;&g8er aj usa cdp-eeLheyr.anfroS Wimot riw ebi ieenr egrFa sind, ied mi lofVdre udn h;&mnewdlaru sde lmubmus&faJulesi;ts 5bd;uq&0o hareJ krserieief taSdt tso&aNltdu;eudq mheiczil hi&umagul;f gtlleest wred:u tsI anm lsa mur&eBr;gul iseen ionsedrfW eniilgtceh rmnGehseii,e daetHrra dero bene rdeefrraeyeShLconp- n&;sdha um asl spBleeii nru eird zu nen?nne Orde sit nam ocdh esrdtutae?N

rmmere&gblrsueetuObi;r cMar ,gWiele rde edi srwintveIe afu red Bnueum;l&h f;e&t,rhulum akm &umilrl;htncau nhtci hu,nim Deyerr tim eiedrs Fgaer zu neotnfeo.inkrr ieS aesg re,imm sie sie ,atneNtdeuirs igz;s&elil edi nptunMmeirnaie&sidr;silt niwsse. Asl sei tim rrihe imeFila nvo edr Stadt ncha eaneycoredrhpfLS- ezenogg ,sie sei rih gar ihnct bteswsu neew,seg dssa der Ort tnsie inhtc uz dsteauNt th;omlg&eur .athte A;dumeezri&lsg ise sie 69,19 sal dei efmweurotVlgrnasr oovllgzne deu,wr eradeg alm htca heJar atl wen:eegs o&deibuSq; mlnnnku&oe; cshi rga hintc vtoesnelr,l iwe senitrutsanne das mheaT uf;mlu&

x