Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Mozart und Mendelssohn die Ehre erwiesen

Betörte mit feinsten Verästelungen: Flötist Pirmin Grehl.
Betörte mit feinsten Verästelungen: Flötist Pirmin Grehl.

Zwei Wunderkinder, ein Flötenvirtuose und ein spielfreudiges Ensemble: Bei ihrem Pfingstkonzert auf dem Hambacher Schloss ernteten das Kurpfälzische Kammerorchester (KKO) und Soloflötist Pirmin Grehl begeisterten Applaus.

Hinauf zum Schloss, aber der Kunst wegen! Demonstranten gab es am Pfingstmontag mal nicht, dafür zog es bei frühsommerlichem Traumwetter Touristen, Ausflügler und Klassikfreunde auf den

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

973 etMer hheon osscb.grlSeh &luF;mur etetreLz nlheto cish erd eiAsuftg sni &ihgslra;hmhsucicettetcg ;ureeGu&lmam rnsedsb,oe nend ads zKmsulphalufce&r;i terorKsmcamrhee glit uz hcRte sal Gtanar r&mfluu; clinmuaiskhes ec.gusonHsh esimeD uRf mhteac ads &-f1iogle4pukm; nEbmo-etellilzeVs t

x