Neustadter Straßennamen RHEINPFALZ Plus Artikel Lebhafte Erinnerungen an Würzmühl-Gebäude

Die ehemalige Würzmühle hat eine bewegte Geschichte.
Die ehemalige Würzmühle hat eine bewegte Geschichte.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Eine Straße, die nicht wie eine Straße heißt, sondern wie ein Betrieb oder ein Gebäude: Würzmühle. Rätselhaft – noch dazu, weil die Straße nicht direkt räumlich mit ihrer Namensgeberin, der ehemaligen Würzmühle, zusammenhängt. Dort hat eine Zeitzeugin schon als Kind einiges erlebt.

Die Würzmühle befand sich auf dem Gelände eines Gebäude-Ensembles in der Talstraße 148 im Neustadter Westen. Die 1986 von Fabrikstraße

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

in We&;ruuuul;hlm&zlmm namuneenbt elsgSr&;ziat ngeehgin ibetnng ien eznasg ndEe rhitne edsein nme;&aueuGbdl. rkteDi hertni edm esegdnetibii rkapazPtl an edr ;azllistsa&Tgre mi coun;tm&Slahl zu gli&umzeF&sln;u; dre Wfsglrubo iwtegz sei rctesh ab nud ;tulr&mufh sleit chrdu nauustbeeb ;emln&aeGuld, lesti na ihrslrmeheni;Mnleuaa&ufm rviboe sib uzr slraorsietug;fzW&lb.gs

nI nde e&umena;bGudl dre hilanmeege ulhuzmmeu&;mlWrul&; einndf ichs etehu nture nmaeder das eNuedstrat ivhratacSdt dun die lungawVtre esd rintiebEesgeb tdnntaSgogruset ES(.N) sg&muUcrru;lihlnp mi esBitz red ttadS, nigg sda eGednul&al;m mamttis eeln;u&mGabud im Luafe red nuJrrdahheet uhcrd eermhre izee&neBlrh;udtmas sib se 9961 nand iwdere ni nde eztiBs der Sadtt g.naleegt

mZu rrsuUgnp dse Neasmn zluemrluml&;μhuW gtib se hchreceltsdiunie nuelEg.u&rklranm; rEtdeewn tileg rde enimnaemailF uq&o;u;t&qmhWurodl&dlub; edor d&ou&l;rqu;ulW);qzuto(db&m gnrue,zud droe es ehaletnd hisc thct&alam;ulscih mu iene mulu;mzu;&mGlrewe&,luh eid eid rkftrWsaeas sed bsyhrpSceae net.tuz mI faLue erd

x