Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Kunstpreis der Roland-Stiftung für Mandelring-Quartett

Bei der Preisübergabe: das Quartett mit Sebastian Schmidt, Andreas Willwohl, Bernhard und Nanette Schmidt, Oliver Roland und Wal
Bei der Preisübergabe: das Quartett mit Sebastian Schmidt, Andreas Willwohl, Bernhard und Nanette Schmidt, Oliver Roland und Walter Schumacher (von links).

Das Mandelring-Quartett spielte im Saalbau Haydn und Prokofjew. Außerdem wurde den Musikern der Kunstpreis der Ike-und-Berthold-Roland-Stiftung verliehen.

Nach einer launigen und erfreulich knappen Laudatio durch Walter Schumacher, ehemaliger Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

&c;ihtuubrmeeler rlOevi laoR,dn lgdMiite im odtsnarV dnu alrefslmuthGμec;hsrf&u edr do-etdi-lkBfoRSltIuegann-d-hrtun hia,enMmn ied dnrekU.u aDs tQrtteau akbtdene sihc tgiar mti meien uunf&etznglim; hrcsMa nov ztiFr seKlir.er

nanD ggnsi mit Hndyas teaqStteuirrthc in -lM,ohl p.

x