Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Harmlose Geste oder Hitlergruß? Vorfall in Baumarkt landet vor Gericht

Im Baumarkt in einem Gang zwischen den Regalen kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung. Die Aussagen über den genauen Grund
Im Baumarkt in einem Gang zwischen den Regalen kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung. Die Aussagen über den genauen Grund und Ablauf des Geschehens gehen allerdings auseinander. Daher landete der Fall vor Gericht.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Weil er gesehen und gehört haben will, dass eine Frau den Hitlergruß zeigte und sich verfassungsfeindlich äußerte, hat ein Neustadter eine Familie in einem Baumarkt konfrontiert. Für ihn ist sein Verhalten ein Zeichen von Zivilcourage – dennoch sitzt er selbst am Ende auf der Anklagebank.

Im Juni vergangenen Jahres soll ein Mann im Globus-Baumarkt in Neustadt eine Familie als „braunen Abschaum“ und „Nazischweine“ betitelt und ihnen damit gedroht

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

a,nehb inhen ;&aoudqbuf ide seserF zu uuhql.ao&ed;n So autlte die Akagenl engge nenei ,;mlhu-ea0nr5iJg& ied am regtnonDas orv dem mrhitAscgte drenathvle edurw. Der ,ekegltanAg erd cnah niesme aregnebhnobec Suumitd chna eennegi angeAnb &ox;diunqb mo;q&drlehu hategcm aht ndu esti med doT edr nrtEe,l edn re isb eueth ewscrh tatrkvr,efe lielan im lsrEehuant ,eblt its teriebs ehfmcarh negwe grBeoundh nud Bniggleuedi esowi aneilm ngewe l&r;mngtuSuo sde fucetlihfo;n&lenm einresdF eftrb.strvao rE tlltse edn aAbflu erd oSiinattu in nersei niEsasulng easnrd rda.

rE ebha die eivr serPnneo &;shnad eien euj;l3ig&h-am4r uraF mit ierhm iKdn, nhier djcinuelghne neNffe nud ihr egituhre hnnaeEm dna&s;h im neaedrn gnaG entehs ee.shn b;uerod&qD inee eHrr ath icmh chkoims aenshe,gen so .;eblus&oml;coih-hua&tcm&erldlv;qu ochSn da abeh re cthe,gad sdas ;boud&qda asw im chsBu dls;to&qui erdo erd lkciB watse mit einmes STrt-ih zu utn ath. Es egzeit na mdisee aTg inee ,Ftaus die ine ezHkeuknra murze;temlu.rr&mt slA re cihs thrdgmeeu ,hbea hbea ied Frau dne rAm zmu &ggziir;Hllesrut enhogeb ndu oblei;Hqu&d qoeHdlrluit&; tase,

x