Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Haßloch: Berufsinformationstag am Hannah-Arendt-Gymnasium

Informationen aus erster Hand: Anne Benz (rechts, Caritasverband) im Gespräch mit einer Schülerin.
Informationen aus erster Hand: Anne Benz (rechts, Caritasverband) im Gespräch mit einer Schülerin. Foto: lm

HASSLOCH: Wertvolle Hilfestellung bei einer der wichtigsten Entscheidungen im Leben eines jungen Menschen gibt der Berufsinformationstag im Hannah-Arendt-Gymnasium. Bei der siebten Auflage wurden 32 verschiedene Berufe vorgestellt.

Alle zwei Jahre findet die Veranstaltung im Rahmen des Berufsinformationskonzepts des HAG statt. „Dieser Tag ist dabei die größte und aufwendigste Veranstaltung“, erklärt Lehrer Tobias

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

elhrG, rde sedei eraosingitr ndu i.tlete Aell &umehclulSr; dre uneentn nsslKea ndu rde bertOusef nwrdee dazu .nngaeeelid baw&Eqodt;u ien etiDltr vno henin g;e&siwilz chon cnt,hi elnchew eufrB ise ilneam &;enumbuulsa de,;ulqnloo&lw tbig erhlG uz .edkbenne heDra me;utb&ulhm icsh ads ,HAG

x