Neustadt RHEINPFALZ Plus Artikel Endspurt: Wie vier scheidende Ortsvorsteher sich verabschieden wollen

Claus Schick am neuen Sportgelände.
Claus Schick am neuen Sportgelände.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die ersten 100 Tage. Oft ein Schlüsselzeitraum, um jemanden in einem neuen Amt zu beurteilen. Wir drehen den Spieß um und fragen die vier scheidenden Ortsvorsteher in Neustadt: Wie sieht ihr Endspurt aus? Wie gehen sie die letzten 100 Tage im Amt an?

Vier Entscheidungen sind schon vor der Kommunalwahl am 9. Juni gefallen: Hambach, Lachen-Speyerdorf, Mußbach und Gimmeldingen werden neue Ortsvorsteher bekommen, da die Amtsinhaber nicht mehr antreten.

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

ieD estountieednkrni ntSneugiz erd r&beer;,Ottsluiam ba ennde die uenen Oehvstoerrrts andn ads gSaen hb,nae dsin im Ju.il mul&;uFr radGe zBol )D/(cH,hamaCbU iCadaul bActlerh (,d)CileGimem/nUgnD Drki ebrHre z/&asuMl)UgDhi;bCc( und luCsa cShikc afSDdSc/enyhreP-Lorp(e) eingennb nnu im inprzPi ide ttelezn 100 Tage. tMi wlhneec &ullfnumh;eGe heeng ise dreztie rehir ertAib ?cnah ebaHn ieS nde R;kluu&zgumc nshoc baetr?deu iellhc;Szliihs&gc renwa aell irev emnesntdsi enzh aJerh gnal oersOehtrstvr heris fsreo.idnW

saluC cheiBckSi Cluas hcScik dins se gsaro 15 ha.eJr ndU sbehlda sgat re uahc trche eck:ortn nn;oaD&qdbu sit cuha mal odqutlu.&g; bAre itnhc im Snine nov eenerig eieawneg,lL neno:srd s;bqudoE& tsi t,gu ewnn inee eneu wciteiseSh olm&tu;.draonkqdm Der 5uair&lJ;ehg-6m t;ruum&mal earb uhca ien, ien uo&sdbenis;qcbh ludgeu&wil;;muhq&omt zu sein. Scilgil;hc&zselhi hgee itm dre -umg1rl&an5ji;he zvsotrrOitshreete nun iqebdno;&u rhcete dLish;seqnlnb&eotbucta zu neEd. Areb er esi sdcuarhu eneiuzrdf mti dem eriEnhtecr ndu nentn sla legEo,rf auf edi re lozts ei,s dne aasaAubf-selGusr ni ednfShcrpy-aLreeo quA&o

x