Haßloch RHEINPFALZ Plus Artikel Badepark: Rat entscheidet am 13. Dezember über Plopsa-Angebot

Kombination aus klassischem Schwimmbad und Spaßbad: So stellt sich Plopsa den neuen Wasserpark an Stelle des Badeparks vor.
Kombination aus klassischem Schwimmbad und Spaßbad: So stellt sich Plopsa den neuen Wasserpark an Stelle des Badeparks vor.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Plopsa könnte auf dem Gelände des heutigen Badeparks ein neues Themenbad errichten, wenn der Gemeinderat am 13. Dezember grünes Licht gibt. Die Betreiberin des Holiday Parks würde das Projekt vollständig finanzieren und das wirtschaftliche Risiko tragen. Die Gemeinde müsste Plopsa im Gegenzug 1,2 bis 1,3 Millionen pro Jahr überweisen. Was spricht aus Sicht der Verwaltung für die Kooperation?

Der über 30 Jahre alte Badepark soll laut Gemeinderatsbeschluss einem Neubau weichen. Im Frühjahr 2022 schlug die Plopsa-Gruppe, die den Holiday Park betreibt, der Gemeinde

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rvo, am oatdnSrt des ingtueeh sepBdkraa eneni euauNb zu tienchr,re red neben zslS;g&p-ia ndu eineebFzeemeittdnrla acuh uuehc;sl&nWm der eeeiGnmd tb;uckltiscmihru.ge& nrAgueondnref rde eeeGdnmi dsin ine ,necreiekSwmchmb eni ufcnobMseinetkitunlk udn ien Kdien-r dun ienibelrehci,Fma red auhc fuumr&l; ierVeen und Sruolshcpt rzu ufelgrVuugmn&; th.set ulsun;hct&Zma unrwde in eetclirvhanru lGse;h&emprcuan hzicensw lapPso dun eeinm shrnenmalaeVdgtu sua a,tR nguVarwtle nud enknGediemeewr dei ;lolgueim&ntceMhki eneir oeirtoKoapn .uoaetgselt

Aus Stcih rde iedmnGee kann nie nejaaarhzGdsb run riaerlseti rdween, nnwe nei rPtaner isn toBo lhtgoe rwd.i eZmud htul&lm;a es der Kersi dBa lriDmmk;eu&uh assthigenc edr afeneeznnGnedimi ;&frumul ntchi ebv,artterr ien dnrzshGjbaaae alenil zu u.eban

dnegrGndeelu Vrzauotseugsn f&umrul; iene ponKroeitao tim mniee nethenUrmne raw ieen t-ieEeUw hieguArubsnc,s mti dre im eremDbze 0222 dei irdeGewknemee begattafru wnurde. 20 tsRredmielgait tmeisnmt dmslaa nhca ernoekosvrtr ssinoDikus lf;uru&m edn ogscer,sahcssBlhvlu 41 edengag, ine eitdlMig lenehtti .chsi

heBtaccneA-nkBh-ne dn

x