Weidenthal Bäume auf Fahrbahn gestürzt

Noch während des Einsatzes in Weidenthal kam ein Alarm aus Frankenstein.
Noch während des Einsatzes in Weidenthal kam ein Alarm aus Frankenstein.

Mehrere umgestürzte Bäume blockierten am Sonntagmittag die Umleitungsstrecke der Weißenbachstraße nach Weidenthal. Gegen 13.15 Uhr wurden die Feuerwehren Weidenthal und Neidenfels alarmiert. Die Bäume wurden mithilfe einer Motorkettensäge zerkleinert, und die Fahrbahn wurde gereinigt. Während des laufenden Einsatzes wurden die Einsatzkräfte über einen Kellerbrand in Frankenstein informiert. Die Neidenfelser Einheit rückte dorthin ab und kümmerte sich um die Wasserversorgung für die Brandbekämpfung der Feuerwehr Frankenstein. Die B39 in Weidenthal war während der Räumungsarbeiten für etwa 20 Minuten halbseitig gesperrt.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x