Lindenberg Am Samstag Nikolausfest

20201104_lindenberg_ortsschild_feature_02

Am Samstag, 2. Dezember, findet in Lindenberg ein Nikolausfest statt, organisiert von der Ortsgruppe der FWG. Seit fünf Jahren lässt sich die FWG im Advent etwas Besonderes für die Kinder einfallen. Zu Beginn der Aktion wurden sie eingeladen, am 5. Dezember einen Stiefel vor der Haustür zu richten. Über Nacht wurde dieser dann mit einem Schokoladen-Nikolaus und anderen Kleinigkeiten gefüllt. Die Aktion wurde gerne angenommen, und so wurden in den ersten Jahren rund 120 Stiefel gefüllt. Die Kinder im Dorf bedankten sich mit Briefen und Bildern, aber auch Milch, Punsch und Kekse wurden zu den Stiefeln gerichtet, damit der Nikolaus eine Wegzehrung hat.

2022 beschloss die FWG, ein Nikolausfest zu veranstalten, damit nicht nur die Kleinen etwas davon haben, sondern auch die Erwachsenen. Auch dieses Jahr findet es statt. Am Samstag, 2. Dezember, gibt es am Rosenrondell (Kreuzung Hauptstraße, Lambrechter Straße; Spelzenacker) ab 16 Uhr Bratwurst, Punsch und Glühwein. Gegen 18 Uhr kommt der Nikolaus. Da auch dieses Jahr der Lindenberger Krippenweg und der lebendige Adventskalender stattfinden, wird vor der Ausgabe der Präsente gemeinsam die Weihnachtsgeschichte gelesen.

Die FWG bedankt sich bei den Unterstützern der Aktion. So werden die rund 150 Nikoläuse jedes Jahr gespendet. Die Firma Deep Blue Eyes Adventures stellt dem Nikolaus wieder ein Gefährt mitsamt Schlittenhunden zur Verfügung.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x