Maikammer RHEINPFALZ Plus Artikel Abschied vom Amt: Karl Schäfer zieht sich nach 41 Jahren zurück

Schäfers Lieblingsplatz am Eichelberg.
Schäfers Lieblingsplatz am Eichelberg.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Mehr als vier Jahrzehnte prägte Karl Schäfer (CDU) die Kommunalpolitik in Maikammer. Nun zieht der 70-Jährige sich zurück. Was ihm besonders wichtig war in all den Jahren, erzählt er bei einem Spaziergang durch die Gemeinde.

Der Spaziergang durch Maikammer fängt außerhalb der Ortschaft an – am Fuße des Eichelbergs. Ortsbürgermeister Karl Schäfer hat an diesem Morgen die Führung,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

se hgte um eensi teZi ni mmkriMeaa dun rua,dm aws him hcna lal nde aenrhJ mkaochioltmlnunspie mgnEnasgtee ni nedq&dlu&qeurioo;s;b eieGmedn ndsbereos citwigh ti.s erma;lchuf&S umul;thrf& cm&lnsu;atzhu zu semeni iebtpglnai,slzL obne ma ra.nadlWd onV drot irhetc red ikclB bluru;me& edi ierbWgnee dnu die deeiGmen bsi itew ni die .nniRheebee Woun;cldeldho;qsu;&&uq&b,rduonm hastm&r;cwlmu dre mr;lbeugi&etgu zs,lfWtaep;lemru& edr mll&;nsatgu nei ltheelihnesafcrdic ;;adp&zuS&mlrlmeulfu egnodwer sti. u&lramhc;efS ist fFel;e,uhsmu&utharr ndu oevbr er sregmon um eeisnb rhU am ihccthrbSsie ,tiszt hta er u&hgmi;lauf oschn niee urlgie-eniJnroTbtoSiegKeg--mo nerthi scih sdh&;an ndu eid rlhtfu;um& ni edr gReel l;&emrbuu dne rblc.hiEege

Der rahj&ig;guelmanl rtse,Ochf erd cish hnac erd moualmlhanKw mi uJni urluzkehmc&ezun;i ,idwr kam 9831 anch mrm,kaiMae dmasal wra er 03 aehrJ alt ndu aehtt cnsoh eetihlc eniotSnat neithr c.sih rnUte reanemd war re ttrnetlnmeeruptsf&orta;Se f;muul&r ned eguerkbgrinszeRi ttaSturgt und iLerte des &lgnncRhpmuuustmsegsre;nfau fu;&urlm rngebreeHr und lwaC wen.ee

x