Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Helleres Sternenzelt in Kuppel des Mannheimer Planetariums

Der Leiter des Mannheimer Planetariums, Christian Theis, neben dem Projektor, der nun früher als geplant eine neue Beleuchtung b
Der Leiter des Mannheimer Planetariums, Christian Theis, neben dem Projektor, der nun früher als geplant eine neue Beleuchtung bekommt.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Die Corona-Krise hat auch das Mannheimer Planetarium lahmgelegt. Nach einem Jahr mit Besucherrekord ist nach wie vor offen, wann die beliebte Einrichtung ihren Betrieb wieder aufnehmen kann. Die Macher nutzen die Zwangspause nun, um das Firmament in der Kuppel künftig noch schöner erstrahlen zu lassen.

Es ist ein Ort, um nach den Sternen zu greifen. Doch nun ist das Universum im Kleinformat ausgestellt. Die zwei Tonnen schwere Anlage, die sonst die unendlichen Weiten des Weltalls im kreisrunden Saal sicht-

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

udn abeelrbr edenwr musll;&sat, iletg in ierh zleltEineei elrzegt fua emd enBdo. aDs tuPnealrmai unttz ied eeiezidrtg onaoCwpra,-asesnugZ um edn eertojenptSorrkn mit enrie uenen -tgcuLenuhBEDel zseau.tattsun Und ctblik tortz enMsiurngoderi und nieVgrereoutnb fl&um;ru dei ;egroedinulnufW&mf chon in eien wgiueenss nukf.tZu

iteS Miett ;&lzrmauM idns hacu im hrnmneiMea etneSeaerrhtnt dei certhLi kausnpesti,g ist edr ruuskeiblbitebmP lengsleet.ti rdDoqb;ue& t&loi;elsrGizg rserenu esetflghBca tsi ni .reurzKbtia Wir dnis run hcno nie &;frtloiepmebq,udbuR notebt strhianiC s.hTie ennhcDo ankn hisc red Lrieet dun pesoykrhsitrA tsie eni para aengT ediwer klrmus&;taer med celudehentn omssKo ni der epKupl n.dewzenu iehticgnEl lsltoe dsa im rhaJ 2020 tgef,chseanaf dire lenoilMin Eoru eeurt ne&h-utoostaHjmerhGtiP-legc;rki mennsa ;&oo;irqmlUunaiqr&ddbevuus sert mi tHsebr mti enrei uenen etgclBhuune statttegeaus wnree.d a;ubD&sodq amlu;we&r erba eurten itm nerie omn;igczl&eehwiwu cshpe;eslighialzS& runedenvb &,sed;wequeolng mtervar;&ul si.The dUn ist ;u&ucihlclgk,ml ssad ide Farim eZsis unn edi pealtnnegu Aesztui lumr;&

x