Mannheim RHEINPFALZ Plus Artikel Bürgerinitiative kämpft um grünes Parkhaus

Sogar Lebensraum für Vögel: die begrünte Fassade des Parkhauses in N2.
Sogar Lebensraum für Vögel: die begrünte Fassade des Parkhauses in N2.

Auf dem Papier ist schon alles fertig: Auszug aus dem Stadthaus, Einzug in einen Neubau, für den ein Parkhaus weichen soll. In N2 soll bis 2026 eine moderne Stadtbibliothek entstehen. Eine Bürgerinitiative aber kämpft für den Erhalt der Grünfassade des zentralen Parkhauses – und hofft, dass durch den Denkmalschutz des Stadthauses die architektonischen Karten im Herzen Mannheims neu gemischt werden.

„Sanierung statt Abriss“ lautet die Forderung der 2015 gegründeten Aktionsgruppe „SOS Stadtbaum“, die sich für die Bewahrung grüner Flächen in

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

aemnMihn enie.tszt tttsu&qodba;An Etnssn-ggeuile ndu nasB;zsagrmmuuellen&um&ihnngg; etuue,mzzsn ow rmemi es hoi;mmgulcl& i,st um der u;mchtedssia&nlt neuhulmgitrU;z&b nteuirenezknwgg,e lslo sda Pksuraha ni N2 imene ebNauu .wneheci sseDie karaPhsu tmi erisen veloicnrlidbh ;bnge&sral

x