Quintessenz RHEINPFALZ Plus Artikel Warum eine Grüne zu einer CDU-Politikerin aufschaut

Waren lange Jahre die siamesischen Zwillinge der Ludwigshafener CDU: Else Specht (rechts) und Marieluise Palm, hier bei einem ge
Waren lange Jahre die siamesischen Zwillinge der Ludwigshafener CDU: Else Specht (rechts) und Marieluise Palm, hier bei einem gemeinsamen Urlaub in Mali.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Monika Kleinschnitger, die scheidende Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat, ist eine von drei Kommunalpolitikern, mit denen ich per Du bin. Der zweite ist Christoph Heller von der CDU, Ortsvorsteher

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

rde dmh&iunSlecul; ntndIasnet &ahsd;n und ein eharieraetngte ,kenOl imotw cish das uD nov znga alinle eegnbre aht. Udn der dietrt sti dh&;san iwe arerdwnub eticpriaslpoith geeauwsgno &;hadsn tiCisanhr idehSrrce vno edr SP,D in meneis lrVeoneb haurjilgmg;ar&enl Mb-rPAHIeiaRLZFetNtEri nud dtaim gllE.xKe-eo

eiB Mankio lnrigecih,Ktsen eennb eiHhcnir lelc;&mokJu sesl;s&teltateniumd giteidlM im tt,atSrda tah se sich eenb aus esirde osiretHi haeusr ee.bgren Dnen las eis in ned eJr-r0en9ha in ide tionolmKplkuima ig,etenis ehtta cih enein euknrz ulfguAs ni edsei n.mmroueetnn sAl reldaaimg rdsroVtneize esd dngnsgtdairStjeu hn&ads; nie mtA, afu asd irm dei einetsgi smheierireeFn hOoetrtssveirrn seiLtoelte akuBr utsL amegcth tahet das;&hn raw chi rl&fmuu; erid, evir Jraeh bles&ctuiflrr;shhuaegcm edliiMgt mi unaesesJihc.fulussdgh

Sprhorcahr ndu ne;S&lesuvkmmeirtmrimrDat uth&g;elerom hauc isncKirhglenet n.a dUn in neier pcEo,he in edr dei SPD sad a-oinplouQoMs afu eid ecanhgsfRtet ni ieerds dtaSt ann,hiteet teumss ndu etlwol amn lnzaAeinl es,imncdeh um icsh lsa thtmodaliNSczeorika- mGu;e&hlor thuenapbe uz nnom.uln;ke&

x