Motorsport RHEINPFALZ Plus Artikel Warum die Familie Grimm auf schnelleAutos steht

Fahrergespräch: Seriensieger Sebastian Vollak (vorn links im schwarz-orangenen Renndress), Timo Glock (Zweiter von rechts) und M
Fahrergespräch: Seriensieger Sebastian Vollak (vorn links im schwarz-orangenen Renndress), Timo Glock (Zweiter von rechts) und Marco Grimm.

Jetzt direkt weiterlesen

Mit dem Plus-Abo alle Artikel auf rheinpfalz.de lesen

nur 1€ monatlich kündbar

Sie sind bereits Digital-Abonnent?
Hier einloggen

Jürgen Grimms Leidenschaft ist der Fußball. Einst war er selbst aktiv, jetzt ist er Trainer des Landesligisten FC Speyer 09. Aber der Schifferstadter hat auch ein Faible für den Motorsport. Und das ist Familiensache.

Es war der besondere Moment. Als Marco Grimm in seinem BMW 318 in die Box rollte, dann sich gemeinsam mit seinem Lead Car-Chief Frank Gieglberger die Gurte in seinem Rennwagen versucht zu lösen,

Bitte loggen Sie sich ein um den Artikel im Klartext zu sehen.

da tteah hics ohscn inee bTearu nvo untatenlrGa rov inemes Waeng .tsevealmmr nnDe Girmm hurf na siedme &nma;pelsut tacmtahNgi ein eaogssrdni eRnenn. rDe lealuz&;Prfm tmi bezqd&nBoun;i mi toBudlu;&ql gzo gtuim und ein gniew einaeltssonl in erd ezentlt Rdune an emien trneKnkuenro in iemen wensgiaahlg uuovla;;l&menolbehUr&rmm in rde ueKrv ivbero dnu hctesire cihs ned eievrnt .Ptlza Da ttherals cuah ieens tMutre dnu nsiee hecwretsS ieeMclhl im hgr.eaFrlrae

Udn sien traVe guuJenl&r;m 75)(, erd ads eenRnn tmi meein 73. gnaR udn amdit eizw zPmlul;&eat rtnhie gedNnqu;bi&;uol&dluoq isoLr eiSr,ehdc emd Shno esd hzafeicewn eMSieg-TDr oimT ihScdree r(ilewAerh) ebd,neete amnh nensie nioJru vro eudFer in dne m.rA boqus&Ed; feli etehu cifneha tsfa llesa r.epkfte hIc hbea ihmc lolv fau mniee niLei krrienzotnte dnu regeda bie sdinee Wdrnugetnnengtebisgui rwa das ucha cihnt a;ndeohficu&lq, esagt iGmrm Jnro.iu Im ezwetin Lfau msau&itlb;gette dre lPMWto-iB senei l&nun;zlgeadem aengsrVfsu itm nimee eisenbt Rag.n

nnsehzwIci Ekngnemaermo hcisnet im rnttdei aJrh in edr BWM 8p3iTC-u1 mgoankmnee zu se.in rDe 25 ehJar tael aeBueiigur

x