Mannheim Sasha: Konzert im Rosengarten abgesagt

Sasha
Sasha

Wegen einer Erkrankung hat der Sänger Sasha, 51, seine Tour mit dem Titel „This Is My Time – Die Show“ ins Frühjahr 2024 verschoben. Sie sollte am Freitag, 1. Dezember, in Siegen starten und ihn am Sonntag, 3. Dezember, in den Mannheimer Rosengarten führen. „Der Künstler kann derzeit keine Bühnenshow spielen“, teilt Veranstalter Semmel Concerts mit. Auf Instagram äußert sich der Musiker selbst zu seinem Gesundheitszustand. Es werde an neuen Terminen im Frühjahr 2024 gearbeitet. Diese sollten möglichst bald bekannt gegeben werden. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Seit 25 Jahren im Pop-Geschäft

Sasha startete seine Pop-Karriere 1998 mit dem Titel „If You Believe“ und veröffentlichte neun Alben. Seine erfolgreichste Platte, die auf dem ersten Platz der Charts landete, war „Dick This“ als Kunstfigur Dick Brave. Zuletzt veröffentlichte Sasha im Sommer 2023 gemeinsam mit seiner Ehefrau Julia Röntgen das Kinderbuch „Toto und der Mann im Mond“.

Ihre News direkt zur Hand
Greifen Sie auf all unsere Artikel direkt über unsere neue App zu.
Via WhatsApp aktuell bleiben
x